Praxishandbuch Endokrinologie

 
 
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Juli 2018
  • |
  • 684 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95466-379-8 (ISBN)
 
Der Nachweis oder Ausschluss endokriner Störungen erfordert einen zielorientierten diagnostischen Prozess mit differenzierter Anamnese, körperlicher Untersuchung und Labordiagnostik. Auch die Therapie endokriner Erkrankungen bedarf einer Individualisierung der Maßnahmen.

Das Praxishandbuch Endokrinologe vermittelt - anders als klassische Lehrbücher - einen symptomorientierten Zugang zu diagnostischen Pfaden und therapeutischen Entscheidungen unter Anwendung zahlreicher Algorithmen und Tabellen.

Nicht nur dem endokrinologisch versierten Experten, sondern besonders dem in endokrinologischen Fragestellungen weniger erfahrenen Arzt ist das Buch eine Orientierungshilfe in der täglichen Praxis.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Internisten, Gynäkologen, Pädiater in Klinik und Praxis; alle endokrinologisch interessierten Ärzte; interessierte Ärzte in Aus- oder Weiterbildung
  • Neue Ausgabe
  • 49,61 MB
978-3-95466-379-8 (9783954663798)
weitere Ausgaben werden ermittelt
mit Beiträgen von A. Barthel, G. Benker, A. Böhme, A. Braner, N. Brenner, C. Bullmann, S. Diederich, I. Dornauf, S. Gaissmaier, B. Gerbert, K. Golombeck-Banse, M.A. Graf, O.E. Janßen, K. Jungheim, C. Keck, D. Kunze, C. Land, K.-P. Liesenkötter, S. Lojewski, B. Manfras, W.A. Mann, M. Morlot, M. Motamedi, C.-J. Partsch, M.M. Ritter, S.E. Segerer, M. Shahin, H. Siggelkow, N. Stahnke, B. Stamm, K.-H. Usadel, K. von Werder, R.P. Willig, A. Wüsthof
1 - Cover [Seite 1]
2 - Titel [Seite 4]
3 - Vorwort [Seite 6]
4 - Die Autoren [Seite 7]
5 - Inhalt [Seite 10]
6 - I Hypophyse [Seite 16]
6.1 - 1Hyperprolaktinämie [Seite 18]
6.2 - 2Akromegalie [Seite 24]
6.3 - 3Diagnostik und Therapie des Cushing-Syndroms [Seite 30]
6.4 - 4Hypophysäre Tumoren bei Kindern/Jugendlichen [Seite 44]
6.5 - 5Diabetes insipidus [Seite 50]
6.6 - 6Hyponatriämie [Seite 58]
7 - II Wachstum und Entwicklung [Seite 66]
7.1 - 1 Kleinwuchs (KW) [Seite 68]
7.2 - 2Entwicklungsstörungen: Hochwuchs bei ­jugendlichen Mädchen und Jungen - ­Diagnostik, Differenzialdiagnose und ­Therapie [Seite 74]
7.3 - 3Ullrich-Turner-Syndrom (UTS) [Seite 78]
7.4 - 4Skelettdysplasien [Seite 82]
7.5 - 5Pubertas praecox [Seite 88]
7.6 - 6Pubertas tarda [Seite 96]
7.7 - 7Prämature Teilentwicklungen [Seite 108]
7.8 - 8Pubertätsgynäkomastie [Seite 112]
7.9 - 9Konnatales adrenogenitales Syndrom (AGS) [Seite 116]
8 - III Schilddru?se [Seite 120]
8.1 - 1Euthyreote Struma und Knoten [Seite 122]
8.2 - 2Autoimmunthyreoiditis (AIT) [Seite 138]
8.3 - 3Hypothyreose [Seite 144]
8.4 - 4Hyperthyreose [Seite 156]
8.5 - 5Endokrine Orbitopathie [Seite 176]
8.6 - 6Subakute Thyreoiditis und andere ­Thyreoiditiden [Seite 188]
8.7 - 7Differenziertes Schilddrüsenkarzinom [Seite 200]
8.8 - 8C-Zellkarzinom [Seite 210]
8.9 - 9Sonstige maligne Schilddrüsentumoren [Seite 220]
8.10 - 10Schilddrüse und Schwangerschaft [Seite 226]
8.11 - 11Angeborene Störungen der Schilddrüse [Seite 242]
8.12 - 12Besonderheiten im Kindesalter [Seite 248]
9 - IV Nebenniere [Seite 252]
9.1 - 1Primärer Hyperaldosteronismus/Mineralokortikoidhypertonie [Seite 254]
9.2 - 2Phäochromozytom [Seite 264]
9.3 - 3Adrenogenitales Syndrom (AGS)/­congenital adrenal hyperplasia (CAH)vom Typ 21-­Hydroxylase-Mangel [Seite 270]
9.4 - 4Nebennierenrindeninsuffizienz [Seite 282]
9.5 - 5Zufällig entdeckte Nebennieren­raumforderung [Seite 292]
10 - V Knochen und Knochenstoffwechsel [Seite 300]
10.1 - 1 Osteoporosedefinition: Einleitung und Übersicht [Seite 302]
10.2 - 2Primäre Osteoporose [Seite 306]
10.3 - 3Primäre und sekundäre Osteoporose im ­Kindes- und Jugendalter [Seite 314]
10.4 - 4Primärer Hyperparathyreoidismus (pHPT) [Seite 322]
10.5 - 5Sekundäre Osteoporose: sekundärer Hyperparathyreoidismus [Seite 326]
10.6 - 6Störungen des Kalziumphosphat-­Metabolismus im Kindes- und Jugendalter [Seite 332]
10.7 - 7Störungen des Phosphatstoffwechsels [Seite 342]
10.8 - 8Seltene Osteopathien [Seite 348]
11 - VI Andrologie [Seite 354]
11.1 - 1Gynäkomastie [Seite 356]
11.2 - 2Hypogonadismus des Mannes [Seite 364]
11.3 - 3Sexuelle Dysfunktion des Mannes: erektile Dysfunktion, Libidomangel und Ejakulationsstörungen [Seite 376]
11.4 - 4Transsexualität, Geschlechtsdysphorie, ­Geschlechtsidentifizierungsstörung [Seite 382]
11.5 - 5Hodentumoren [Seite 390]
12 - VII Gynäkologie [Seite 398]
12.1 - 1 Zyklusstörungen [Seite 400]
12.2 - 2Das Syndrom der polyzystischen Ovarien [Seite 412]
12.3 - 3Ovarielle Stimulation [Seite 434]
12.4 - 4Ovarielles Überstimulationssyndrom [Seite 450]
12.5 - 5Habituelle Aborte [Seite 460]
12.6 - 6Endometriose [Seite 470]
12.7 - 7Kutane Androgenisierungserscheinungen [Seite 476]
12.8 - 8Kontrazeption [Seite 480]
12.9 - 9Menopause und Klimakterium [Seite 492]
12.10 - 10Abklärung bei Libidostörung [Seite 500]
13 - VIII Polyglanduläre Syndrome [Seite 512]
13.1 - 1 Autoimmune polyglanduläre Syndrome (APS) [Seite 514]
14 - IX Neuroendokrine Tumoren [Seite 522]
14.1 - 1 MEN (Multiple endokrine Neoplasie) [Seite 524]
14.2 - 2 Neuroendokrine Tumoren des Pankreas und des Gastrointestinaltrakts (GEP-NET) [Seite 528]
15 - X Metabolismus [Seite 550]
15.1 - 1Diabetes mellitus [Seite 552]
15.2 - 2Gestationsdiabetes [Seite 608]
15.3 - 3Adipositas im Erwachsenenalter [Seite 620]
15.4 - 4Adipositas im Kindes- und Jugendalter [Seite 628]
15.5 - 5Fettstoffwechselstörungen [Seite 632]
15.6 - 6Hereditäre Hämochromatose [Seite 642]
15.7 - 7Sekundäre Hämochromatose [Seite 646]
16 - XI Symptombezogene Differenzialdiagnostik [Seite 650]
16.1 - 1Störungen des Magnesiumstoffwechsels [Seite 652]
16.2 - 2Hyperhidrose [Seite 656]
17 - Sachwortverzeichnis [Seite 661]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

59,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen