Purpose and Necessity in Social Theory

 
 
Johns Hopkins University Press
  • erschienen am 1. Dezember 2019
  • |
  • 210 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4214-3192-5 (ISBN)
 
Originally published in 1987. Philosopher Maurice Mandelbaum offers a broad-ranging essay on the roles of chance, choice, purpose, and necessity in human events. He traces the many changes these concepts have undergone, from the analyses of Hobbes and Spinoza, through the eighteenth, nineteenth, and early twentieth centuries. Mandelbaum examines two contrary tendencies in the history of social theories. Some thinkers, he shows, have explained the character of institutions in terms of their individual purposes, whereas others have stressed relationships of necessity among society's institutions. Mandelbaum discusses chance, choice, and necessity at length and reaches some provocative conclusions about the ways in which they are interwoven in human affairs.
  • Englisch
  • Baltimore
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
No
  • 1,32 MB
978-1-4214-3192-5 (9781421431925)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Maurice Mandelbaum was a professor of philosophy at Johns Hopkins University and Dartmouth College. His work focused on phenomenology, epistemology, and intellectual history.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen