Multimodality Imaging for Cardiac Valvular Interventions, Volume 1 Aortic Valve

From Diagnosis to Decision-Making
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 10. Februar 2020
  • |
  • VII, 225 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-27584-6 (ISBN)
 

This book provides a practically applicable guide to the use of multimodality imaging for managing aortic valve disorders. Details of how to successfully diagnose a range of aortic valve diseases is presented, with detailed information covered on the techniques and relevant criteria for pre-operative screening, surgical and transcatheter planning, intraprocedural imaging and related postoperative follow-up.

Multimodality Imaging for Cardiac Valvular Interventions, Volume 1 Aortic Valve: From Diagnosis to Decision-Making enables the reader to develop a thorough understanding and confidence of how to make appropriate clinical decisions when confronted by a range of aortic valve diseases. It is therefore a key resource for practicing cardiac imagers, cardiologists and interventional cardiologists who encounter these patients in their day-to-day clinical practice and trainees in cardiology seeking insight on the appropriate management of these patients.

1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 33 s/w Abbildungen, 114 farbige Abbildungen
  • |
  • 33 schwarz-weiße und 114 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 20,69 MB
978-3-030-27584-6 (9783030275846)
10.1007/978-3-030-27584-6
weitere Ausgaben werden ermittelt

Francesco Maisano is Chairman of the Heart Center Zurich and Director of the Heart Surgery Unit at University Hospital Zurich. He is a pioneer and worldwide-known expert in the management of structural heart diseases.

Philipp Kaufmann is a Professor and Head of Cardiac Imaging at the University Hospital Zurich, Switzerland.

Hatem Alkadhi is Professor of Radiology with special focus on Cardiovascular Imaging at the University Hospital Zurich, Switzerland

Michel Zuber is Professor of Cardiology at the University Hospital of Zurich, Switzerland, specializing in diagnostic, advanced and interventional echocardiography, with a clinic for non-invasive cardiology.

Alberto Pozzoli is a heart surgeon with interventional cardiology experience in structural heart disease, at the University Hospital Zurich. He has special focus on cardiac multimodality imaging related to the treatment and managements of structural heart diseases.

Edwin Ho is an internationally known interventional cardiologist based at the Heart Valve Clinic, University Hospital of Zurich, Zurich, Switzerland.


Comparative anatomy and nomenclature with different imaging modialities.- Problem oriented multimodality imaging in diagnosis.- Problem oriented multimodality imaging in patient selection.- Problem oriented multimodality imaging in procedure selection.- Problem oriented multimodality imaging in device selection.- Problem oriented multimodality imaging in procedural planning.- Problem oriented multimodality imaging in procedural guidance.- Problem oriented multimodality imaging in follow-up.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

139,09 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

139,09 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen