Neugeborenenintensivmedizin

Evidenz und Erfahrung
 
 
Springer (Verlag)
  • 9. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. Mai 2017
  • |
  • XXVII, 515 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-53576-9 (ISBN)
 

Dieses Buch zeigt Neonatologen, Pädiatern, Geburtshelfern, Kinderkrankenschwestern und Hebammen wie die intensivmedizinische Versorgung von Früh- und Neugeborenen adäquat gelingt. Der Klassiker im Kitteltaschenbuchformat erscheint bereits in der 9. Auflage. Diese ist komplett aktualisiert und zugunsten noch größerer Praxisnähe gekürzt. Viele Tipps und Tricks helfen Fallstricke und Gefahrensituationen zu erkennen und somit zu vermeiden. Ein praxisorientiertes Buch, auf hohem wissenschaftlichem Niveau zum schnellen Nachschlagen und kompetenten Handeln bei schwerkranken Früh- und Neugeborenen.

Aus dem Inhalt

  • Beatmung, Blutgasanalyse und Sauerstofftherapie
  • Ernährung, Flüssigkeits-und Elektrolytbilanz
  • Diagnostik und Therapie pulmonaler, kardialer, renaler und neurologischer Erkrankungen
  • Vermeiden, Erkennen und Behandeln von Komplikationen
  • Grenzen der Neugeborenintensivmedizin
  • Pharmakotherapie des Neugeborenen


weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Rolf F. Maier ist Direktor der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Marburg.

Prof. Dr. Michael Obladen ist ehemaliger Direktor der Klinik für Neonatologie des Virchow-Klinikums der Charité Universitätsmedizin Berlin.

Prof. Dr. Brigitte Stiller ist ärztliche Direktorin der Klinik für angeborene Herzfehler und Pädiatrische Kardiologie, Universitäres Herzzentrum Freiburg/Bad Krozingen.

1. Normale und gestörte Adaptation.- 2. Ernährung.- 3. Blutgasanalyse und Sauerstofftherapie.- 4. Künstliche Beatmung.- 5. Pulmonale Erkrankungen.- 6. Kardiale Erkrankungen.- 7. Chirurgie im Neugeborenenalter.- 8. Nierenkrankheiten.- 9. Flüssigkeits- und Elektrolytbilanz.- 10. Fehlbildungen und Erkrankungen des Nervensystems.- 11. Akute metabolische Entgleisungen.- 12. Hämatologische Probleme.- 13. Hyperbilirubinämie und Morbus haemolyticus neonatorum.- 14. Infektionen.- 15. Regionalisierung, Qualitätssicherung, Ergebnisse.- 16. Grenzen der Neugeborenenintensivmedizin.- 17. Eltern auf der Intensivstation.- 18. Pharmakotherapie des Neugeborenen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok