Abbildung von: Gunther Kohlmey: Theoretische Probleme des ökonomischen Wachstums... / Ziele, Faktoren, Rationalität des ökonomischen Wachstums - De Gruyter

Gunther Kohlmey: Theoretische Probleme des ökonomischen Wachstums... / Ziele, Faktoren, Rationalität des ökonomischen Wachstums

Harry Maier(Herausgeber*in)
De Gruyter (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 20. Februar 2023
312 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book
PDF ohne DRM
978-3-11-257612-0 (ISBN)
ab 109,95 €
Als Download verfügbar
109,95 €
E-Book Einzellizenz
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
inkl. 7% MwSt.
109,95 €
E-Book Einzellizenz
Systemvoraussetzungen
für PDF ohne DRM
inkl. 7% MwSt.
  • Intro
  • INHALT
  • Vorwort des Herausgebers
  • Ziel und Rationalität des Wirtschaftswachstums im ökonomischen System des Sozialismus
  • Ziel und Rationalität des Wirtschaftswachstums im Kapitalismus sowie der Mechanismus ihrer Durchsetzung
  • Wachstum und volkswirtschaftliche Effektivität
  • Über die Bedeutung des volkswirtschaftlichen Gleichgewichts für das ökonomische Wachstum
  • Über Reproduktionslehre und Konjunkturtheorie
  • Anwendung der Marxschen Reproduktionsmodelle auf die Entwicklungsländer
  • Zu soziologischen Problemen des ökonomischen Wachstums
  • Einige Probleme der Messung und Analyse der qualitativen Wachstumsfaktoren
  • Quantitative und qualitative Aspekte des Arbeitspotentials für das Wirtschaftswachstum
  • Die Ökonomie der vergegenständlichten Arbeit als Wachstumsfaktor in der sozialistischen Produktionsweise
  • Die Rolle der Wissenschaft als Wachstumsfaktor
  • Zu einigen politökonomischen Problemen des technischen Fortschritts
  • Bildung als Ziel und Faktor des ökonomischen Wachstums in der sozialistischen Produktionsweise
  • Die Agrarproduktion und das intensive volkswirtschaftliche Wachstum
  • Statistische Untersuchung über die Dynamik der Struktur der Bevölkerung und der Arbeitskräfte als Wachstumsfaktor in ausgewählten sozialistischen und kapitalistischen Ländern
  • Der relative Kapitalüberschuß als Wachstumsproblem im staatsmonopolistischen Kapitalismus
  • Zum Wachstumsprozeß in der Landwirtschaft der Entwicklungsländer
  • Zur Ausarbeitung eines Modells für die Planung der Beschäftigung der Arbeitskräfte in Entwicklungsländern
  • Zum Verhältnis moderner bürgerlicher Wachstumstheoretiker zu Karl Marx Reproduktionsschemata und Profitratentheorie innerhalb der westdeutschen ökonomischen Literatur
  • Gesamtverzeichnis der Bände II und III

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist.
Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.