Failure and Hope

Fighting for the Rights of the Forcibly Displaced
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 28. Juli 2016
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-72731-7 (ISBN)
 
In 2015, sixty million people were displaced by violent conflict globally - the highest since World War II. National and international policy prevents the displaced from working or moving freely outside the camps set up to 'temporarily' house them. This policy has left the displaced with no right to work and move while they remain displaced for years, if not decades. Based on data on all 61 protracted displacement crises worldwide, fieldwork in seven conflict zones around the world, and in-depth interviews with over 170 humanitarian aid workers, government officials and refugees, this book systematically details the barriers to effective advocacy at every level of governance and shows that failure is the norm. Unlike many academic monographs, it goes further and proposes an alternative way forward that capitalizes on social entrepreneurship, crowd-funding and micro-finance to improve the lives of those that have been forced to flee their homes to find safety.
  • Englisch
  • 2,11 MB
978-1-316-72731-7 (9781316727317)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

20,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen