Interwoven Cities

 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 9. Februar 2016
  • |
  • XII, 156 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-54616-6 (ISBN)
 
Proposing a renovation of the metaphor of the urban fabric, Interwoven Cities develops an analysis of how cities might be woven into alternative patterns, to better sustain social and ecological life.
1st ed. 2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan
  • Für Beruf und Forschung
Bibliographie
  • 2,51 MB
978-1-137-54616-6 (9781137546166)
1137546166 (1137546166)
10.1057/9781137546166
weitere Ausgaben werden ermittelt

Liam Magee is Senior Research Fellow at the Institute for Culture and Society at the University of Western Sydney, Australia. His previous publications include Towards A Semantic Web (with W. Cope and M. Kalantzis, 2011), examining the organization of knowledge in an era of linked data and computational reasoning.

Introduction: Threads 1. Frictions in the Urban Fabric 1.1. The Total City 1.2. Urbanisms of the New Millennium 1.3. Hyper-Urbanism in the Global South 1.4. Fabrics of a Planetary Urbanism 1.5. Development of the super-suburb: Parramatta, Australia 2. Spreading Out the Fabric: Urban, Rural, Global 2.1. Intertwining Town and Country 2.2. The Emergence of the Global City 2.3. Tangled Threads of Land Registration: Phnom Penh, Cambodia 3. Upholding the Urban Fabric 3.1. Reconditionings: Dispositifs, Assemblages, Fabrics 3.2. An Analytic for a Global Urban Fabric 3.3. Weaving Sustainable Urban Futures 3.4. Refabricating the Interwoven City 3.5. Child Trafficking on the New Front of Global Urbanism: Siliguri, India 4. Refabricating the Urban 4.1. Urban Complexities: Circuitry, Networks, Algorithms 4.2. Computational Epistemologies of the City 4.3. Open Fabrications 4.4. The 'Janus Face' of Technification 4.5. Simulating the Interwoven City: Fierce Planet 5. Sensing the Urban Fabric 5.1. Opening Up the Forbidden City 5.2. A Carnivalesque Urbanism 5.3. Metis and the City 5.4. Patterning the Interwoven City 5.5. Urban Comedies of the Commons Conclusion: Reweaving the Global Urban Fabric

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

53,54 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

53,54 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok