Social Character in a Mexican Village

 
 
Routledge (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. April 2018
  • |
  • 303 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-351-30639-3 (ISBN)
 
After the completion of the revolution in 1920, Mexico quickly became an increasingly industrialized country. The vast changes that occurred in the first fifty years after the revolution inspired Erich Fromm and Michael Maccoby to find out how the Mexican people were adapting. The result, Social Character in a Mexican Village, provides a new approach to the analysis of social phenomena.The authors applied Fromm's theories of psychoanalysis to the study of groups. They devised an ingenious method of questionnaires, which, combined with direct observation, clearly revealed the psychic forces that motivated the peasant population. In his new introduction, Michael Maccoby thoroughly explains the basis of the study, how it originated, and how it was carried out. He goes on to delineate the results and determine their impact on the present day. Social Character in a Mexican Village throws new light on one of the world's most pressing problems, the impact of the industrialized world on the traditional character of the peasant. This ground-breaking work will be invaluable to the work of sociologists, anthropologists, and psychoanalysts.
1. Auflage
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • 26,61 MB
978-1-351-30639-3 (9781351306393)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen