Checkliste Parietale Osteopathie

 
Andreas Maassen (Autor)
 
Haug Fachbuch (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 15. Juni 2011 | 504 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8304-7464-7 (ISBN)
 
Die Checkliste Parietale Osteopathie zum Nachschlagen und Wiederholen mit direkt umsetzbaren Therapieanleitungen häufiger Indikationen: Für 75 Indikationen finden Sie in dieser Checkliste praxisrelevante Informationen für eine parietalosteopathischen Behandlung.

Dargestellt werden die anatomischen Grundlagen des Bewegungsapparates, die für die Diagnostik wichtigen Tests und die Behandlungstechniken. Darüber hinaus werden mögliche Ursachen parietaler Störungen und in diesem Zusammenhang osteopathische Verbindungen zum viszeralen und kranialen System aufgezeigt. Jede Technik beschreibt Ausgangsstellung, Vorgehen und Behandlung. Zahlreiche Fotos unterstützen die Darstellung.

Hinweise zum Myofaszialen System, zu Muskelketten und Triggerpunkten als weitere relevante Aspekte einer parietalosteopathischen Behandlung beschließen das Werk.

Die 5 Farbteile garantieren leichte Orientierung und raschen Zugriff:

Gelb: Geschichte, Studien, Anatomie
Grün: Diagnostik, Techniken
Blau: Indikationen
Rot: Myofasziales System, Muskelketten, Triggerpunkte
Grau: Anhang
Deutsch
MVS Medizinverlage Stuttgart
227 | 227 Abbildungen
Höhe: 190 mm | Breite: 127 mm
14,14 MB
978-3-8304-7464-7 (9783830474647)
3830474644 (3830474644)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Vorwort [Seite Vorwort]
- 7 [Seite 7]
2 - Inhalt [Seite 10]
3 - Geschichte, Studien und anatomische Grundlagen [Seite Geschichte, Studien und anatomische Grundlagen ]
- 17 [Seite 17]
3.1 - 1 Geschichte der parietalen Osteopathie [Seite 18]
3.2 - 2 Studien und Forschungsstand [Seite 20]
3.3 - 3 Anatomische Grundlagen der parietalen Osteopathie [Seite 23]
3.3.1 - 3.1 Rumpfwand [Seite 23]
3.3.1.1 - 3.1.1 Wirbelsäule [Seite 23]
3.3.1.2 - 3.1.2 Thorax [Seite 63]
3.3.1.3 - 3.1.3 Becken [Seite 75]
3.3.2 - 3.2 Obere Extremität [Seite 90]
3.3.2.1 - 3.2.1 Schultergürtel [Seite 91]
3.3.2.2 - 3.2.2 Ellenbogengelenk [Seite 109]
3.3.2.3 - 3.2.3 Hand [Seite 116]
3.3.3 - 3.3 Untere Extremität [Seite 124]
3.3.3.1 - 3.3.1 Hüftgelenk [Seite 125]
3.3.3.2 - 3.3.2 Kniegelenk [Seite 139]
3.3.3.3 - 3.3.3 Fibula [Seite 150]
3.3.3.4 - 3.3.4 Fuß [Seite 154]
4 - Diagnostik und Techniken [Seite Diagnostik und Techniken]
- 165 [Seite 165]
4.1 - 4 Diagnostik [Seite 166]
4.1.1 - 4.1 Diagnostische Grundlagen [Seite 167]
4.1.1.1 - 4.1.1 Störungen des parietalen Systems [Seite 168]
4.1.1.2 - 4.1.2 Beurteilung parietaler Dysfunktionen [Seite 168]
4.1.2 - 4.2 Schnelltests/globale Tests [Seite 170]
4.1.2.1 - 4.2.1 Untere LWS/Becken/Hüftgelenk und untere Extremität [Seite 172]
4.1.2.2 - 4.2.2 BWS/Rippen [Seite 179]
4.1.2.3 - 4.2.3 ThLÜ/Diaphragma/unterer Thoraxbereich [Seite 180]
4.1.2.4 - 4.2.4 CThÜ/HWS/obere BWS/Schultergürtel und obere Extremität [Seite 183]
4.1.3 - 4.3 Spezifische Tests der Wirbelsäule [Seite 185]
4.1.3.1 - 4.3.1 Wirbelsäule von L5-Th3/Th4 [Seite 4.3.1 Wirbelsäule von L5-Th3/Th4]
- 186 [Seite 186]
4.1.3.2 - 4.3.2 Obere/mittlere BWS und ThLÜ [Seite 188]
4.1.3.3 - 4.3.3 LWS [Seite 191]
4.1.3.4 - 4.3.4 CThÜ [Seite 194]
4.1.3.5 - 4.3.5 HWS [Seite 198]
4.1.4 - 4.4 Rippen [Seite 202]
4.1.5 - 4.5 Obere Extremität [Seite 204]
4.1.5.1 - 4.5.1 Schultergürtel [Seite 204]
4.1.5.2 - 4.5.2 Ellenbogengelenk [Seite 209]
4.1.5.3 - 4.5.3 Hand [Seite 213]
4.1.6 - 4.6 Becken [Seite 215]
4.1.6.1 - 4.6.1 ISG [Seite 215]
4.1.6.2 - 4.6.2 Ilium [Seite 218]
4.1.6.3 - 4.6.3 Sakrum [Seite 219]
4.1.6.4 - 4.6.4 Symphyse pubis [Seite 223]
4.1.6.5 - 4.6.5 Provokationstests Becken [Seite 224]
4.1.7 - 4.7 Untere Extremität [Seite 229]
4.1.7.1 - 4.7.1 Hüftgelenk [Seite 229]
4.1.7.2 - 4.7.2 Kniegelenk [Seite 232]
4.1.7.3 - 4.7.3 Fibula [Seite 234]
4.1.7.4 - 4.7.4 Fuß [Seite 236]
4.1.8 - 4.8 Ausschlusstests [Seite 243]
4.1.8.1 - 4.8.1 LWS [Seite 244]
4.1.8.2 - 4.8.2 HWS [Seite 246]
4.1.8.3 - 4.8.3 Schultergürtel [Seite 253]
4.1.8.4 - 4.8.4 Hüftgelenk [Seite 253]
4.1.8.5 - 4.8.5 Kniegelenk [Seite 254]
4.1.8.6 - 4.8.6 Menisken [Seite 255]
4.1.8.7 - 4.8.7 Fuß [Seite 256]
4.2 - 5 Techniken [Seite 257]
4.2.1 - 5.1 Einführung und Grundlagen [Seite 257]
4.2.1.1 - 5.1.1 Muskelenergietechniken [Seite 257]
4.2.1.2 - 5.1.2 Manipulative Impulstechniken [Seite 260]
4.2.2 - 5.2 Wirbelsäule [Seite 264]
4.2.2.1 - 5.2.1 Impulstechniken [Seite 264]
4.2.2.2 - 5.2.2 MET [Seite 278]
4.2.3 - 5.3 Rippen [Seite 293]
4.2.3.1 - 5.3.1 Impulstechniken [Seite 293]
4.2.3.2 - 5.3.2 MET [Seite 297]
4.2.4 - 5.4 Obere Extremität [Seite 301]
4.2.4.1 - 5.4.1 Schultergürtel [Seite 301]
4.2.4.2 - 5.4.2 Ellenbogengelenk [Seite 313]
4.2.4.3 - 5.4.3 Hand [Seite 321]
4.2.5 - 5.5 Becken [Seite 323]
4.2.5.1 - 5.5.1 Ilium [Seite 323]
4.2.5.2 - 5.5.2 Sakrum [Seite 333]
4.2.5.3 - 5.5.3 Symphyse pubis [Seite 340]
4.2.6 - 5.6 Untere Extremität [Seite 343]
4.2.6.1 - 5.6.1 Hüftgelenk [Seite 343]
4.2.6.2 - 5.6.2 Kniegelenk [Seite 353]
4.2.6.3 - 5.6.3 Fibula [Seite 362]
4.2.6.4 - 5.6.4 Fuß [Seite 365]
5 - Indikationen von A-Z [Seite Indikationen von A-Z]
- 383 [Seite 383]
5.1 - 6 Indikationen [Seite 384]
5.1.1 - 6.1 Achillodynie [Seite 384]
5.1.2 - 6.2 Adduktorenreizung [Seite 385]
5.1.3 - 6.3 Allergie [Seite 386]
5.1.4 - 6.4 Asthma bronchiale [Seite 388]
5.1.5 - 6.5 Bandscheibenvorfall [Seite 389]
5.1.6 - 6.6 Bettnässen (Enuresis) [Seite 390]
5.1.7 - 6.7 Blasenentzündung (Zystitis) [Seite 391]
5.1.8 - 6.8 Bluthochdruck [Seite 392]
5.1.9 - 6.9 Bronchitis, chronische [Seite 393]
5.1.10 - 6.10 Bruxismus [Seite 393]
5.1.11 - 6.11 Beckenbodeninsuffizienz [Seite 394]
5.1.12 - 6.12 Cholezystektomie, Zustand nach [Seite 395]
5.1.13 - 6.13 Chondropathia patellae [Seite 396]
5.1.14 - 6.14 Colitis ulcerosa [Seite 397]
5.1.15 - 6.15 Colon irritabile (Reizdarmsyndrom) [Seite 398]
5.1.16 - 6.16 Crohn-Krankheit [Seite 399]
5.1.17 - 6.17 Divertikulose [Seite 400]
5.1.18 - 6.18 Dreimonatskoliken [Seite 401]
5.1.19 - 6.19 Dysakusis [Seite 402]
5.1.20 - 6.20 Eierstockentzündung (Oophoritis) [Seite 402]
5.1.21 - 6.21 Epikondylitis [Seite 403]
5.1.22 - 6.22 Episiotomie (Dammschnitt), Zustand nach [Seite 405]
5.1.23 - 6.23 Erektionsstörung beim Mann (erektile Dysfunktion) [Seite 406]
5.1.24 - 6.24 Facettensyndrom [Seite 407]
5.1.25 - 6.25 Fersensporn [Seite 408]
5.1.26 - 6.26 Fertilitätsstörung [Seite 409]
5.1.27 - 6.27 Flatulenz [Seite 409]
5.1.28 - 6.28 Gallenblasendyskinesie [Seite 410]
5.1.29 - 6.29 Gastritis [Seite 411]
5.1.30 - 6.30 Gesichtsneuralgie [Seite 411]
5.1.31 - 6.31 Gonarthrose [Seite 412]
5.1.32 - 6.32 Guyon-Logensyndrom (Ulnartunnelsyndrom) [Seite 414]
5.1.33 - 6.33 Harninkontinenz (Stressinkontinenz) [Seite 415]
5.1.34 - 6.34 Herzrhythmusstörungen [Seite 415]
5.1.35 - 6.35 Iliopsoassyndrom [Seite 416]
5.1.36 - 6.36 Interkostalneuralgie [Seite 417]
5.1.37 - 6.37 Ischiassyndrom [Seite 418]
5.1.38 - 6.38 Karpaltunnelsyndrom [Seite 419]
5.1.39 - 6.39 Kehlkopfentzündung (Laryngitis) [Seite 420]
5.1.40 - 6.40 Kopfschmerz [Seite 421]
5.1.41 - 6.41 Lumbago [Seite 422]
5.1.42 - 6.42 Lumboischialgie [Seite 423]
5.1.43 - 6.43 Mammaamputation (Mastektomie), Zustand nach [Seite 424]
5.1.44 - 6.44 Mandelentzündung (Tonsillitis) [Seite 425]
5.1.45 - 6.45 Medianuskompressionssyndrom [Seite 426]
5.1.46 - 6.46 Menopausensyndrom (vegetativ-klimakterisches Syndrom) [Seite 427]
5.1.47 - 6.47 Menstruationsstörungen [Seite 428]
5.1.48 - 6.48 Mittelohrentzündung (Otitis media) [Seite 429]
5.1.49 - 6.49 Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) [Seite 430]
5.1.50 - 6.50 Nierenbeckenentzündung (Pyelonephritis) [Seite 430]
5.1.51 - 6.51 Obstipation [Seite 432]
5.1.52 - 6.52 Orofaziale Dysfunktion [Seite 433]
5.1.53 - 6.53 Osgood-Schlatter-Krankheit (Osteochondrosis deformans juvenilis) [Seite 434]
5.1.54 - 6.54 Ovarialzysten [Seite 435]
5.1.55 - 6.55 Periarthropathia humeroscapularis [Seite 436]
5.1.56 - 6.56 Pharyngitis [Seite 438]
5.1.57 - 6.57 Pollex flexus (schnappender Daumen) [Seite 6.57 Pollex flexus (schnappender Daumen)]
- 438 [Seite 438]
5.1.58 - 6.58 Prostatahyperplasie, benigne [Seite 439]
5.1.59 - 6.59 Refluxkrankheit [Seite 440]
5.1.60 - 6.60 Schmerzsyndrom, femoropatellares [Seite 440]
5.1.61 - 6.61 Schmerzsyndrom, myofasziales [Seite 441]
5.1.62 - 6.62 Schwindel (Vertigo) [Seite 443]
5.1.63 - 6.63 Sudeck-Syndrom [Seite 444]
5.1.64 - 6.64 Supinationstrauma, Zustand nach [Seite 445]
5.1.65 - 6.65 Tarsaltunnelsyndrom [Seite 446]
5.1.66 - 6.66 Thoracic-outlet-Syndrom [Seite 447]
5.1.67 - 6.67 Tibialis-anterior-Syndrom [Seite 448]
5.1.68 - 6.68 Ulkus, gastroduodenales [Seite 449]
5.1.69 - 6.69 Varikose der Beine (Krampfaderleiden) [Seite 450]
6 - Myofasziales System, Muskelketten und Triggerpunkte [Seite Myofasziales System, Muskelketten und Triggerpunkte]
- 451 [Seite 451]
6.1 - 7 Myofasziales System [Seite 452]
6.1.1 - 7.1 Afferenzen und spinale Fazilitation [Seite 452]
6.1.2 - 7.2 Fasziales System [Seite 455]
6.2 - 8 Muskelketten [Seite 457]
6.3 - 9 Triggerpunkte [Seite 459]
6.3.1 - 9.1 Behandlung von Triggerpunkten [Seite 459]
6.3.1.1 - 9.1.1 Charakteristische Eigenschaften von Triggerpunkten [Seite 459]
6.3.1.2 - 9.1.2 Vorgehen bei der Palpation nach Triggerpunkten [Seite 460]
6.3.1.3 - 9.1.3 Behandlungsformen [Seite 460]
6.3.2 - 9.2 Spezifische Triggerpunkte des Körpers [Seite 461]
6.3.2.1 - 9.2.1 Kopf [Seite 461]
6.3.2.2 - 9.2.2 Hals- und Nackenbereich [Seite 463]
6.3.2.3 - 9.2.3 Brust- und Schulterbereich [Seite 464]
6.3.2.4 - 9.2.4 Unterer Rumpfbereich [Seite 468]
6.3.2.5 - 9.2.5 Obere Extremitäten [Seite 471]
6.3.2.6 - 9.2.6 Untere Extremitäten [Seite 473]
6.4 - 10 Physiologische Hintergründe myofaszialer Dysfunktionen und Behandlungsansätze [Seite 479]
6.4.1 - 10.1 Physiologie regenerativer Prozesse [Seite 479]
6.4.1.1 - 10.1.1 Entzündungsphase [Seite 479]
6.4.1.2 - 10.1.2 Regenerationsphase [Seite 480]
6.4.1.3 - 10.1.3 Remodellierungsphase [Seite 480]
6.4.2 - 10.2 Therapeutische Interventionsmöglichkeiten [Seite 481]
6.4.2.1 - 10.2.1 Gewebedimension [Seite 481]
6.4.2.2 - 10.2.2 Psychologische und psychophysiologische Dimension [Seite 485]
7 - Anhang [Seite Anhang]
- 487 [Seite 487]
7.1 - 11 Literatur [Seite 488]
7.2 - 12 Abkürzungsverzeichnis [Seite 493]
7.3 - 13 Abbildungsnachweis [Seite 495]
7.4 - 14 Sachverzeichnis [Seite 496]
Für 75 Indikationen finden Sie in dieser Checkliste praxisrelevante Informationen für eine parietalosteopathischen Behandlung.

Dargestellt werden die anatomischen Grundlagen des Bewegungsapparates, die für die Diagnostik wichtigen Tests und die Behandlungstechniken. Darüber hinaus werden mögliche Ursachen parietaler Störungen und in diesem Zusammenhang osteopathische Verbindungen zum viszeralen und kranialen System aufgezeigt. Jede Technik beschreibt Ausgangsstellung, Vorgehen und Behandlung. Zahlreiche Fotos unterstützen die Darstellung.

Hinweise zum Myofaszialen System, zu Muskelketten und Triggerpunkten als weitere relevante Aspekte einer parietalosteopathischen Behandlung beschließen das Werk.

Die Checkliste Parietale Osteopathie zum Nachschlagen und Wiederholen
- mit direkt umsetzbaren Therapieanleitungen häufiger Indikationen.

Die 5 Farbteile garantieren leichte Orientierung und raschen Zugriff:

Gelb: Geschichte, Studien, Anatomie
Grün: Diagnostik, Techniken
Blau: Indikationen
Rot: Myofasziales System, Muskelketten, Triggerpunkte
Grau: Anhang

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

69,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen