Nele auf dem Ponyhof

Band 2
 
Usch Luhn (Autor)
 
Random House ebook (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 29. November 2011 | 128 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-05532-5 (ISBN)
 
Aufregung auf Burg Kuckuckstein: Das Dach ist undicht und muss renoviert werden. Zum Glück kommt gerade Großtante Adelheid von ihrer Südseereise zurück und macht Nele einen grandiosen Vorschlag: Gemeinsam wollen sie sich zwei Wochen auf dem nahe gelegenen Reiterhof Sonnenblume einquartieren - Nele freut sich wie verrückt. Schließlich liebt sie Ponys über alles! Doch als sie erfährt, dass auch ihre allerschlimmste Klassenfeindin Josefine dort reitet, kommt es zu ungeahnten Verwicklungen ...


Usch Luhn kommt aus der Steiermark und lebt abwechselnd in Berlin und am Wattenmeer in Ostfriesland. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, unterrichtet an einer Filmschule und schreibt eigene Filmdrehbücher sowie Kinder- und Jugendbücher.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Das zehnte Kapitel (S. 61-62)

zeigt, dass Ponys gerne kuscheln
- bringt die ganze Wahrheit noch rechtzeitig ans Licht
- hat es zum Schluss noch faustdick hinter den Ohren
- und schließt die Geschichte mit den beruhigenden Worten

Ende gut, alles gut!


Am nächsten Tag sah der Himmel so blau aus, als hätte man ihn angemalt. Die gut gelaunte Sonne begrüßte jeden, der sich über das tolle Ferienwetter freute, mit einem Strahlen. Deshalb waren die Ponys besonders früh aufgewacht und wieherten fröhlich nach saftigem Hafer und einem langen Spaziergang in frischer Luft. Lukas und Tanne hatten sich für die Nacht ein gemütliches Bett im Heu gebaut. Darin hatten sie tief und fest geschlafen, bis Kalle aus seiner Box ausgebüxt war und direkt neben Lukas ins Heu plumpste.

Verwirrt schoss Lukas hoch und traute seinen verschlafenen Augen nicht. Kalle schnaubte höflich zur Begrüßung und bleckte sein riesiges Gebiss. Erschreckt krabbelte Lukas aus dem Heu. Vermutlich war Kalle einfach einsam gewesen und hatte sich deshalb zu ihm gesellt wie ein kleiner Hund. Schließlich war er neu unter den vielen Ponys, die sich in ihrem Stall bereits bestens auskannten. Trotzdem: Mit einem Pony wollte Lukas sein Nachtlager doch lieber nicht teilen.

Auch andere waren an diesem sonnigen Morgen beim ersten Sonnenstrahl aus den Federn gehüpft, zum Beispiel Großtante Adelheid, die Langschläferin unter den Gästen auf dem Ponyhof Sonnenblume. Sie hatte beschlossen, noch vor dem Frühstück einen kleinen Ausritt auf Komet zu machen. Gerade als sie unter den Obstbäumen davongaloppierte, tauchte Josefine im Hof auf. Anscheinend hatte sie vergessen, ihre Haare zu kämmen, denn sie sahen noch ganz wuschelig von der Nacht aus.

Angezogen war sie auch nicht. Sie trug ihren Schlafanzug mit den blauen Ponys und lief barfuß über die Pflastersteine. Zaghaft klopfte sie an die Tür von Reitlehrer Sebastian und huschte eilig hinein. Die Einzige, die an diesem Morgen keine Lust auf Aufstehen und Sonnenschein hatte, war Nele. Sie lag eingekuschelt in ihre Decke in ihrem Bett und guckte gespannt einer winzigen Spinne zu, die sich an ihrem feinen Faden mühsam hinauf zu ihrem Netz hangelte. Kurz vor dem Ziel kam ein sanfter Windstoß und wehte die Spinne davon. »Pech gehabt«, sagte Nele und nickte wissend. »Das Leben ist kein Ponyhof.«

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen