Die Räuber

nach Friedrich Schiller.Deutsch als Fremdsprache / PDF-Download
 
 
Hueber Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Januar 2013
  • |
  • 52 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-19-148601-3 (ISBN)
 
Niveau A2 Friedrich Schillers großes Drama über Liebe, Hass, Tod und Freiheit. Deutschland im 18. Jahrhundert: Karl von Moor will nach seiner Studienzeit nach Hause zurückgehen, zu seinem Vater und seiner großen Liebe Amalia. Aber sein Bruder Franz hat andere Pläne ... Er erzählt Lügen über Karl, so böse Lügen, dass dieser nicht mehr zurück nach Hause darf. Karl, wütend und verzweifelt, sieht keinen Sinn mehr im Leben und wird Räuber. Aber damit fangen seine Probleme erst richtig an ...
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Ungekürzte Ausgabe
  • 3,46 MB
978-3-19-148601-3 (9783191486013)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,90 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen