Everyday Life in Mass Dictatorship

Collusion and Evasion
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 19. Februar 2016
  • |
  • XII, 260 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-44277-2 (ISBN)
 
Oppression and violence are often cited as the pivotal aspects of modern dictatorships, but it is the collusion of large majorities that enable these regimes to function. The desire for a better life and a powerful national, if not imperial community provide the basis for the many forms of people's cooperation explored in this volume.
1st ed. 2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 2,47 MB
978-1-137-44277-2 (9781137442772)
1137442778 (1137442778)
10.1057/9781137442772
weitere Ausgaben werden ermittelt

Alf Lüdtke is retired from the Max-Planck-Institute for History, in Göttingen, Germany, and the University of Erfurt, Germany, where he is now Honorarprofessor. He has held Visiting Professorships at universities in the U.S. (Princeton University, the University of Chicago, the University of Michigan, Ann Arbor), Israel, and South Korea. He researches domination and violence, transformations of industrial work, the emergence of 'modern' forms of the visual, and the history of the everyday. Recent publications include: Unsettling History: Archiving and Narrating in Historiography (co-editor); Istorija povsednevnosti v Germanii; Kolonialgeschichten (co-editor); and Polizei, Gewalt und Staat im 20: Jahrhundert (co-editor).

Contents

1. Introductory Notes; Alf Lüdtke 2. Ordinary People, Self-Energising, and Room for Manoeuvering: Examples from 20th Century European Dictatorships; Alf Lüdtke 3. The Third Reich: Police State or Self-Policing Society?; Peter Lambert 4. Self-Reassurance in Troubled Times: German Diaries During the Upheavals of 1933; Michael Wildt 5. Collaboration, Complicity, and Evasion Under Italian Fascism; Paul Corner 6. Stalinism 'From Below'?: Soviet State, Society, and the Great Terror; Kevin McDermott 7. The Politics of National Language and Wartime Mobilisation of Everyday Life in Late Colonial Korea, 1937-1945; Kyu Hyun Kim 8. Industrial Warriors: Labour Heroes and Everyday Life in Wartime Colonial Korea, 1937-1945; Michael Kim 9. Consumption and Consumerism in the German Democratic Republic; Harald Dehne 10. North Korea and the Education of Desire: Totalitarianism, Everyday Life, and the Making of Post-Colonial Subjectivity; Charles K. Armstrong 11. Comrade Min, Women's Paid Labour, and the Centralising Party-State: Postwar Reconstruction in North Korea; Andre Schmid 12. Between Autonomy and Productivity: the Everyday Lives of Korean Women Workers During the Park Chung-hee Era; Won Kim 13. Conscription, Collaboration, and Self-Cutting in Rural Senegal During and After World War II; Dennis Galvan 14. The Convention People's Party (CPP) in Ghana, late 1950s to the 1970s: Mobilisation for Transformation; Richard Rathbone

DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok