Blockbuster

Besichtigung eines Ausstellungsformats
 
 
Hatje Cantz Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. September 2011
  • |
  • 160 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7757-3204-8 (ISBN)
 
Sie werden als Publikumsmagneten bewundert, als vermeintliche Marketingevents verachtet - die großen Publikumsausstellungen der Kunst. Als »Blockbuster« verwandeln diese Präsentationen das Kunsterlebnis in ein Kulturspektakel, die Museen in Eventzonen. Die Publikation wirft erstmals einen genauen Blick auf den Blockbuster als Phänomen der Kunstwelt und stellt Fragen wie: Was macht diese Giganten des Ausstellungsgeschehens so erfolgreich, was machen sie mit den Museen und wie verwandeln sie unsere Wahrnehmung von Kunst? Sie stellt Blockbuster vor, die in den letzten Jahren für Furore sorgten, und lässt die Personen hinter den Mega-Events zu Wort kommen. Vor allem werden die Elemente analysiert, die Blockbuster überhaupt erst zu Erfolgsformaten machen - von Starkünstlern und ihren Werken bis hin zu Sponsoren und raffiniert gestalteten Marketingkampagnen.

Sensational blockbuster exhibitions are admired for their ability to attract the public, but also dismissed as nothing but marketing events. These types of presentations transform the experience of art into cultural spectacle, turning museums into event zones. This publication is the first to take a careful look at the blockbuster as a phenomenon in the art world, and it inquires into what makes these gigantic shows so successful, what they do to museums, and how they alter our perception of art. The book discusses the spectacular shows that have caused a furor in recent years, allowing the people behind these large-scale events to speak for themselves. Above all, it analyzes the elements that make the blockbuster such a successful format in the first place from star artists and their works to sponsors and clever marketing campaigns. The "Blockbuster" phenomenon: A spectacle intensifying the way we perceive the beauty and aura of great art
  • Deutsch
  • 0,58 MB
  • 1 gr
978-3-7757-3204-8 (9783775732048)
3775732047 (3775732047)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Schweitzer Klassifikation
BISAC Classifikation

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok