Schluss mit Prokrastination

Wie man aufhört zu verschieben und anfängt zu leben
 
 
REDLINE (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Februar 2017
  • |
  • 272 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86414-952-8 (ISBN)
 
Prokrastination ist in der heutigen Zeit ein weit verbreitetes Phänomen: Aufschieberitis. Statt sich den anstehenden Aufgaben und Verpflichtungen zu widmen, werden diese beharrlich vor sich hergeschoben. Vor lauter Optionen sehen viele nicht mehr das Wesentliche. Schluss mit Prokrastination zeigt den Ausweg aus Demotivation, Frustration, Chaos und Stress. Das Ziel ist innere Motivation, Aktionsfähigkeit, Effektivität und Zufriedenheit in Beruf und im Privatleben.
Petr Ludwig überträgt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Praxis und räumt mit Halbwahrheiten und Mythen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung auf. Er erklärt, warum Aufgaben überhaupt aufgeschoben werden und wie man sich immer wieder aufs Neue motivieren kann. Anhand acht konkreter Instrumente kann jeder lernen, die eigene Vision zu finden, neue Gewohnheiten zu entwickeln, Aufgaben und Zeit zu organisieren und mit Misserfolgen umzugehen - damit nachhaltig mit der Prokrastination endlich Schluss zu machen.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Petr Ludwig ist Wissenschaftspopularisator und Berater von Fortune-500-Unternehmen in Europa. Der studierte Jurist und IT-Spezialist erklärt entscheidende und schwierige Zusammenhänge einfach und allgemein verständlich. Er hilft den Menschen, ihre innere Motivation, ihre Effizienz und Zufriedenheit sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben zu steigern.
1 - Vorwort des Autors [Seite 13]
2 - EINLEITUNG [Seite 16]
2.1 - Die Geschichte des menschlichen Aufschiebens [Seite 20]
2.2 - Heute: Zeitalter der Entscheidungsparalyse [Seite 21]
2.3 - Wie man Informationen am effektivsten gewinnt [Seite 26]
2.4 - Das System der Persönlichkeitsentwicklung [Seite 32]
2.5 - Zusammenfassung: Einleitung [Seite 43]
3 - MOTIVATION [Seite 46]
3.1 - Äußere Motivation: Anreize durch Zuckerbrotund Peitsche [Seite 48]
3.2 - Innere Motivation durch Ziele:Freude, die nicht anhält [Seite 51]
3.3 - Innere Motivation durch den Weg:Zufriedenheit in der Gegenwart [Seite 61]
3.4 - INSTRUMENT #1: Persönliche Vision [Seite 79]
3.5 - Zusammenfassung: Motivation [Seite 99]
4 - AKTIONSFÄHIGKEIT [Seite 102]
4.1 - Wenn die Vernunft will, die Emotionen aber nicht [Seite 105]
4.2 - INSTRUMENT #2: Arschtrittzettel [Seite 124]
4.3 - Entscheidungsparalyse [Seite 136]
4.4 - INSTRUMENT #3: ToDo-Today [Seite 144]
4.5 - INSTRUMENT #4: ToDo-All [Seite 161]
4.6 - Die Komfortzone der Menge:Ein Platz, wo das Böse zur Welt kommt [Seite 170]
4.7 - INSTRUMENT #5: Heldentum [Seite 175]
4.8 - Zusammenfassung: Aktionsfähigkeit [Seite 183]
5 - OUTPUTS [Seite 186]
5.1 - Wo negative Emotionen geboren werden [Seite 189]
5.2 - INSTRUMENT #6: Inner-switch [Seite 206]
5.3 - INSTRUMENT #7: Flowzettel [Seite 218]
5.4 - INSTRUMENT #8: Hamsterrestart [Seite 221]
5.5 - Persönlichkeitsentwicklung undpersönlicher Sturz [Seite 224]
5.6 - Zusammenfassung: Outputs [Seite 227]
6 - OBJEKTIVITÄT [Seite 230]
6.1 - Dunning-Kruger-Effekt: Blindheitder Inkompetenten [Seite 235]
6.2 - Zusammenfassung: Objektivität [Seite 249]
7 - FAZIT [Seite 252]
7.1 - INSTRUMENT #9: Meeting mit sich selbst [Seite 254]
8 - LITERATURVERZEICHNIS [Seite 262]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

11,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen