Theorie der reinen Wirtschaft.

(La sintesi economica). Untersuchungen der Gesetze des Einkommens. Vom Verfasser genehmigte und durchgesehene Übersetzung aus dem Italienischen von Clemens Heiss.
 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. Januar 2015
  • |
  • VI, 506 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-56580-1 (ISBN)
 
Im Rahmen des Projekts 'Duncker & Humblot reprints' heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 48,29 MB
978-3-428-56580-1 (9783428565801)
10.3790/978-3-428-56580-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort des Verfassers zur deutschen Ausgabe
  • Einleitung: Die allgemeinen wirtschaftlichen Tatsachen
  • Erstes Kapitel: Die Produktion des Einkommens
  • Zweites Kapitel: Bestimmung des Einkommens
  • § 1. Bestimmung des Einkommens mit der realen Methode
  • § 2. Bestimmung des Einkommens mit der persönlichen Methode
  • § 3. Verwicklungen, die sich aus dem Umlauf des Einkommens ergeben
  • Drittes Kapitel: Die Formen des Einkommens
  • § 1. Die Grundformen des Einkommens
  • § 2. Das undifferenzierte Einkommen
  • § 3. Das differenzierte Einkommen
  • § 4. Das gemischte Einkommen
  • § 5. Nebeneinanderbestehen und Aufeinanderfolge der Formen des Einkommens
  • Viertes Kapitel: Arten und Stufen des Einkommens
  • § 1. Die Arten des Einkommens
  • § 2. Die Stufen des Einkommens
  • § 3. Gegenseitige Beziehungen zwischen den Arten und Stufen des Einkommens und Folgerungen, die sich daraus ergeben
  • § 4. Einflüsse der vorhergehenden Erscheinungen auf die Steuerverfassung
  • Fünftes Kapitel: Die Menge des Einkommens
  • § 1. Die absolute Menge des Einkommens
  • I. Das Produkt der vereinigten Arbeit
  • a) Die Menge der vereinigten Arbeit
  • b) Die Produktivität der vereinigten Arbeit
  • a) Die technische Produktivität und die virtuelle wirtschaftliche Produktivität
  • ß) Wirkliche Produktivität - Widerstreit zwischen Produktion und Einkommen
  • a) Einflüsse der Produktion
  • b) Einflüsse auf die Zirkulation
  • c) Einflüsse der Verteilung
  • II. Der Verschleiß des technischen Kapitals
  • III. Das Produkt der isolierten Arbeit. - Die Menge der Unterhaltsmittel. - Kampf zwischen Unterhaltsmitteln und Einkommen
  • IV. Die Menge der Akkumulation. - Akkumulation und Bevölkerung
  • § 2. Die Einkommenssatzrate
  • § 3. Quantitative Tendenzen des Einkommens
  • Sechstes Kapitel: Die Verteilung des Einkommens (I)
  • § 1. Der Kampf zwischen den individuellen Einkommen
  • § 2. Resultat des Kampfes zwischen den Einkommen. Die Verteilung des Einkommens
  • a) Statistische Bedingungen
  • b) Dynamische Bedingungen
  • Siebentes Kapitel: Die Verteilung des Einkommens (II)
  • § 1. Die Tatsachen der Verteilung des Einkommens
  • § 2. Irrige Erklärungen der Verteilung des Einkommens
  • Achtes Kapitel: Höhere Ableistungen des Einkommens
  • Neuntes Kapitel: Umwälzungen des Einkommens
  • Schluß: Das wesentliche wirtschaftliche Gesetz

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

116,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen