Frustrated Materials and Ferroic Glasses

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 1. November 2018
  • |
  • XIII, 276 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-96914-5 (ISBN)
 

This book provides a comprehensive introduction to ferroics and frustrated materials. Ferroics comprise a range of materials classes with functionalities such as magnetism, polarization, and orbital degrees of freedom and strain. Frustration, due to geometrical constraints, and disorder, due to chemical and/or structural inhomogeneities, can lead to glassy behavior, which has either been directly observed or inferred in a range of materials classes from model systems such as artificial spin ice, shape memory alloys, and ferroelectrics to electronically functional materials such as manganites. Interesting and unusual properties are found to be associated with these glasses and have potential for novel applications. Just as in prototypical spin glass and structural glasses, the elements of frustration and disorder lead to non-ergodocity, history dependence, frequency dependent relaxation behavior, and the presence of inhomogeneous nano clusters or domains. In addition, there are new states of matter, such as spin ice; however, it is still an open question as to whether these systems belong to the same family or universality class.

The purpose of this work is to collect in a single volume the range of materials systems with differing functionalities that show many of the common characteristics of geometrical frustration, where interacting degrees of freedom do not fit in a lattice or medium, and glassy behavior is accompanied by additional presence of disorder. The chapters are written by experts in their fields and span experiment and theory, as well as simulations. Frustrated Materials and Ferroic Glasses will be of interest to a wide range of readers in condensed matter physics and materials science.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 133
  • |
  • 20 s/w Abbildungen, 133 farbige Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße und 133 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 13,32 MB
978-3-319-96914-5 (9783319969145)
10.1007/978-3-319-96914-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
List of Contributors.- Preface.- 1 What can spin glass theory and analogies tell us about ferroic glasses?.- 2 Spin glasses: Experimental signatures and salient outcomes.- 3 Frustration(s) and the Ice Rule: From Natural Materials to the Deliberate Design of Exotic Behaviors.- 4 Glassy phenomena and precursors in the lattice dynamics.- 5 Relaxor Ferroelectrics.- 6 Probing glassiness in Heuslers via density functional theory calculations.- 7 Strain glasses.- 8 Discrete pseudo spin and continuum models for strain glass.- 9 Mesoscopic modelling of strain glass.- 10 Phase field simulations of ferroic glasses.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen