Einführung in die BIOinformatik

Eine Anleitung für Einsteiger
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erschienen am 25. Juli 2022
  • |
  • X, 279 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-65295-4 (ISBN)
 
Dieses Lehrbuch bildet eine Brücke von der Biologie zur Bioinformatik. Die Methoden für die Erstellung klassischer Stammbäume werden zunächst resümiert, bevor DNA- und Protein-Sequenzen als digitalisierbare Merkmale den Übergang zu den Prinzipien der Bioinformatik ermöglichen. Der Vergleich von Sequenzen in Alignments bildet die Grundlage für molekulare Homologien, ermöglicht die Sequenzsuche in Datenbanken und erlaubt die Ableitung von molekularen Phylogenien. Die wesentlichen Prinzipien für moderne Anwendungen der Bioinformatik, wie Methoden von Transcriptomics und die Vorhersage von Protein-Strukturen, finden sich im letzten Kapitel. Aufgaben und ihre Lösungen ermuntern zur Anwendung der BIOinformatik und motivieren zu eigenen Fragestellungen.
1. Aufl. 2022
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 31
  • |
  • 112 farbige Abbildungen, 31 s/w Abbildungen
  • |
  • X, 279 S. 143 Abb., 112 Abb. in Farbe.
978-3-662-65295-4 (9783662652954)
10.1007/978-3-662-65295-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Horst D. Lohrer ist nebenberuflicher Dozent an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen in der Fakultät Life Sciences und unterrichtet in den Fächern Biologie und Molekulare Biologie. Nach seinem Chemie- und Biologie-Studium in München und Karlsruhe promovierte er am Institut für Genetik der Universität Karlsruhe über die Resistenz von Zellen gegenüber Chemotherapeutika. Die Forschungsinteressen erweiterten sich auf DNA-Reparatur und Tumorgenese am Cancer Research Institute der University of Newcastle upon Tyne, dem Cancer Research Gray Laboratory in Northwood / London und dem Helmholtz Zentrum in München. Bis 2020 arbeitete Horst Lohrer als Lehrer am Gymnasium in Gammertingen, Baden-Württemberg.
Teil I - Klassische Taxonomie und Molekulare Biologie.- Fundament der Bioinformatik: Klassischen Systematik und Phylogenie.- Fundament der Bioinformatik: DNA und Proteine.- Teil II - Prinzipien der Bioinformatik.- Information für die Bioinformatik.- Molekulare Homologie, die Basis der Bioinformatik.- Alignment, das Werkzeug zur Untersuchung von molekularen Homologien.- Durchführung molekular-phylogenetischer Analysen.- Moderne Anwendungen der Bioinformatik.- Anhang.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

26,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen