Auswirkungen des demografischen Wandels auf Teilfunktionen des Personalmanagements. Formulierung von Handlungsempfehlungen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. April 2021
  • |
  • 25 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-39532-0 (ISBN)
 
Projektarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,7, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Entlang von sechs ausgewählten Handlungsfeldern des Personalmanagements soll in dieser Arbeit beschrieben werden, wie sich Unternehmen auf die veränderte Altersstruktur ihrer Belegschaften einstellen können. Da Großunternehmen aufgrund interessanter Aufgabengebiete, guter Aufstiegsmöglichkeiten und Gehälter weiterhin eine große Anziehungskraft auf gut ausgebildete Arbeitnehmer haben werden, soll diese Arbeit auch Empfehlungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), auch als Mittelstand bezeichnet, enthalten. Zahlenmäßig machen KMU über 99 Prozent der Unternehmen in Deutschland aus und beschäftigen rund 60 Prozent der Arbeitnehmer. Sie werden die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die Erwerbsbevölkerung am meisten zu spüren bekommen und sind momentan am wenigsten darauf vorbereitet. Die Handlungsfelder des Personalmanagements Personalanalyse, Recruiting, Personalentwicklung und -einsatz sowie Gesundheitsmanagement und Knowhow-Management sind dabei nur ein Teil aller möglichen Handlungsfelder und wurden deshalb für diese Arbeit ausgewählt, da die Handlungsfelder logisch auf-einander aufbauen und nahezu universell auf den Mittelstand anwendbar sind. Die demografische Entwicklung der westlichen Industrienationen stellt Gesellschaft und Wirtschaft vor neue Herausforderungen. Medizinischer und technischer Fortschritt, Wohlstand, neue Möglichkeiten der Familienplanung und eine lange Friedensperiode in Europa bescheren den Menschen eine steigende Lebenserwartung bei gleichzeitig sinkenden Geburtenraten. Die Wirtschaft fürchtet einen Fachkräftemangel und das Einbüßen ihrer globalen Wettbewerbsfähigkeit. Entlang von sechs ausgewählten Handlungsfeldern des Personalmanagements beschreibt die Arbeit, wie sich Unternehmen auf die veränderte Altersstruktur ihrer Belegschaften einstellen können.
  • Deutsch
  • 0,82 MB
978-3-346-39532-0 (9783346395320)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen