A New Social Ontology of Government

Consent, Coordination, and Authority
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 7. Juli 2020
  • |
  • XI, 178 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-48923-6 (ISBN)
 
This book provides a better understanding of some of the central puzzles of empirical political science: how does "government" express will and purpose? How do political institutions come to have effective causal powers in the administration of policy and regulation? What accounts for both plasticity and perseverance of political institutions and practices? And how are we to formulate a better understanding of the persistence of dysfunctions in government and public administration - failures to achieve public goods, the persistence of self-dealing behavior by the actors of the state, and the apparent ubiquity of corruption even within otherwise high-functioning governments?
1st ed. 2020
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 4
  • |
  • 4 s/w Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,26 MB
978-3-030-48923-6 (9783030489236)
10.1007/978-3-030-48923-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Daniel Little is Professor of Sociology and Public Policy at the University of Michigan-Ann Arbor, USA, and Professor of Philosophy at the University of Michigan-Dearborn. His research focuses on the philosophy of social science. Recent books include New Directions in the Philosophy of Social Science (2016) and New Contributions to the Philosophy of History (2010).
1. Ontology and Government
2. Scientific Realism and the study of Government
3. The Ontology of Composition
4. Intellectual Tools for Understanding Government
5. Institutions, Norms, and Networks
6. Sources of Organization Failure
7. Electoral Democracy
8. What Does Government Do?
9. Governments as Regulators
10. Concluding Observations

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

53,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen