Erziehungsziel Selbstständigkeit. Das Lernbüro im Spannungsfeld aufklärerischer Mündigkeit und postmoderner Kritik

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2020
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-15191-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,0, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit behandelt das Thema Lernbüros im Selbstständigkeitsdiskurs. Zunächst soll Selbstständigkeit als gesellschaftliche Forderung im Sinne der Mündigwerdung beleuchtet und danach aus einer postmodernen Sichtweise kritisch betrachtet werden. Weiterhin soll das Lernbüro, welches ein verhältnismäßig neues Konzept ist, vorgestellt werden. Im letzten Teil sollen die Erkenntnisse zusammengeführt und die Frage beantwortet werden, inwiefern das Lernbüro tatsächlich die Schüler*innen zur Selbstständigkeit animiert und von welcher Qualität diese Selbstständigkeit ist. Dabei gilt es zunächst die gesamtgesellschaftlichen Veränderungen zu berücksichtigen, die den Selbstständigkeitsdiskurs in entscheidender Weise geprägt haben und immer noch prägen. Die Forderung nach Selbstständigkeit ist keineswegs eine neue Forderung moderner Gesellschaften, sondern zieht sich von Rousseau über Pestalozzi, Kant, Humboldt in die Moderne hinein. Die Frage stellt sich jedoch danach, wann und auch warum Selbstständigkeit zu einem derart populären Begriff geworden ist.
  • Deutsch
  • 0,60 MB
978-3-346-15191-9 (9783346151919)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen