Unsung Legacies of Educators and Events in African American Education

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. Januar 2019
  • |
  • XIV, 179 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-90128-2 (ISBN)
 

This book describes the contributions of twenty-two educators and events that have shaped the field of education, often receiving little to no public recognition, including: Edmonia Godelle Highgate, Nannie Helen Burroughs, Selena Sloan Butler, Alonzo Aristotle Crim, Sabbath Schools, and African American Boarding Schools. These individuals and events have established and sustained education in communities across the United States. This book will help foster a renewed sense of importance both for those considering teaching and for teachers in classrooms across the country.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Andrea D. Lewis is Associate Professor and Chair of the Education Department at Spelman College, USA. Her research interests include teacher preparation, race and social class in schools, and the history of school segregation.

Nicole A. Taylor is Associate Professor in the Education Department at Spelman College, USA. Her research interests include family engagement in literacy practices among culturally diverse families and the preparation of teacher candidates to effectively teach reading to children from culturally and linguistically diverse families.


1. Introduction, Nicole A. Taylor and Andrea D. Lewis

2. Nannie Helen Burroughs (1883-1961), Meredith Brown and Nicole A. Taylor

3. Selena Sloan Butler (1872-1964), Sydney Phillips and Nicole A. Taylor

4. Fannie C. Williams (1882-1980), Kiara Thorpe and Nicole A. Taylor

5. Frederick Douglas Patterson (1901-1988), Miracle Harris, Phelina Robinson, Tierra Wright, and Nicole A. Taylor

6. The Jeans Teacher Fund (1908-1960s), Cydni Burton, Nu'Nauvia Peacock, Phelina Robinson, and Nicole A. Taylor

7. Frances Brock Starms (1914-2012), Kaylah Holmes and Andrea D. Lewis

8. John Henrik Clarke (1915-1998), Chateé Omísadé Richardson and Najhala Hall

9. Christine King Farris (1927-Present), Seana Deas and Andrea D. Lewis

10. Alonzo Aristotle Crim (1928-2000), Jordyn Booth and Andrea D. Lewis

11. Asa Grant Hilliard, III (1933-2007), Jaela Stayton and Chateé Omísadé Richardson

12. Amos Wilson (1940-1995), Kiara Thorpe and Andrea D. Lewis

13. Gloria Jean Merriex (1950-2008), L. Nzingha Samuel and Seana Deas

14. Court Cases Preceding Brown v. Board of Education of Topeka, Mikia Frazier and Andrea D. Lewis

15. Sit Ins/March on Washington/SNCC, Chloe White and Nicole A. Taylor

16. Birmingham Children's Crusade of 1963, Najhala Hall and Andrea D. Lewis

17. The Atlanta Compromise, Nia Bester and Andrea D. Lewis

18. Institute for Colored Youth (1837), Nicole A. Taylor

19. Normal School for Colored Girls (1851), Kamaria Excell and Andrea D. Lewis

20. Sabbath Schools, Kyran Brooks and Nicole A. Taylor

21. Intercommunal Youth Institute, Jade Lockard and Andrea D. Lewis

22. African American Boarding Schools, JonBonaé Shipman and Nicole A. Taylor

23. Day Nurseries, Nursery Schools, and their Impact on Society, Kamaria Excell and Andrea D. Lewis

24. Conclusion, Christal Walker, Andrea D. Lewis, and Nicole A. Taylor.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen