'History Wars' and Reconciliation in Japan and Korea

The Roles of Historians, Artists and Activists
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 14. November 2016
  • |
  • XIX, 201 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-54103-1 (ISBN)
 

This book provides a fresh approach to understanding the origins and possible future direction of the Northeast Asia "history wars." Leading scholars in history, literary studies, and education present the complex issue in a historical context by assessing its political and cultural dimensions, particularly with regards to relations between Japan and Korea. Their essays also touch on the significance of civil society efforts to advance peaceful reconciliation and the social and political forces that have worked to frustrate such efforts since 1945. At its core, this volume explores the political significance in the gap between Korean and Japanese civil society versus governmental efforts to resolve issues lingering from the Pacific War in Asia; the significance of cultural as well as political efforts to understanding historical and contemporary relations among Northeast Asian neighboring states; and specific factors-such as textbook reform, revised school curricula, and civil society education efforts- that are working to ameliorate the heretofore deadlocked "history wars."

1st ed. 2017
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,71 MB
978-1-137-54103-1 (9781137541031)
1137541032 (1137541032)
10.1057/978-1-137-54103-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Michael Lewis is Professor in the Department of Japanese Studies at the University of Sydney, Australia. He is a historian of modern Japan and its influence on modern East Asian societies and politics. He has written major studies of mass protests in Japan and popular movements for and against the prewar Japanese empire.
Preface: Retrospect and Prospect in Northeast Asia's History WarsMichael Lewis
1. Introduction: History Wars in Postwar East Asia, 1945-2014Peter Duus
2. Remembering Colonial Korea in Postwar JapanTakashi Yoshida
3. The Politics of Inclusion and Exclusion in Postcolonial Japan: State, Shrine, and Honor for Ethnic Veterans, the Fallen, and their BereavedJames Orr
4. The "East Asian History" Elective in Korean High Schools: An Attempt at Reflective Education in Transnational SpaceKu Nan Hee
5. Japanese Textbooks in the Asian History Wars: The Waning Importance of Weapons of Mass InstructionMichael Lewis
6. The Controversy over the Ancient Korean State of Gaya: A Fresh Look at Korea-Japan History War Pankaj Mohan
7. Young Poets under the Shadow of War: Yun Dong-ju and Tachihara MichizoYasuko Claremont
8. Oda Makoto and Literary Reconciliation: The Rise of Civil Societies in Japan and Korea in the Wake of the Asia-Pacific WarRoman Rosenbaum
9. "Comfort Women Bashing" and Japan's Social Formation of Hegemonic MasculinityYuki Tanaka

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok