Contacts and Contrasts in Educational Contexts and Translation

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 5. Januar 2019
  • |
  • XI, 194 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-04978-2 (ISBN)
 
This volume covers descriptions and interpretations of social and cognitive phenomena and processes which emerge at the interface of languages and cultures in educational and translation contexts. It contains eleven papers, divided into two parts, which focus respectively on the issues of language and culture acquisition and a variety of translation practices (general language, literature, music translation) from socio-cultural and cognitive perspectives.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 17
  • |
  • 12 farbige Abbildungen, 17 s/w Abbildungen
  • |
  • 17 schwarz-weiße und 12 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 4,18 MB
978-3-030-04978-2 (9783030049782)
10.1007/978-3-030-04978-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. habil. Barbara Lewandowska-Tomaszczyk is a full professor of English and Applied Linguistics at the State University of Applied Sciences in Konin, Poland and head of the Department of Research in Language, Literature and Translation. She previously served for many years as head of the Department of English Language and Applied Linguistics at the University of Lodz, Poland. She is the author or editor of numerous books and papers on cognitive and corpus linguistics, collaborative knowledge acquisition and translation. She is a recipient of Polish Academy of Sciences awards, was selected as an Honorary Professor in Linguistics and Modern English Language at the University of Lancaster, UK, and has been invited to read papers at conferences and give workshops at various European, American and Asian universities.
Studying Parental Attitudes to Intergenerational Transmission of a Heritage Language: Polish in Regensburg.- Shukriya's Story: Negotiating Cultural Dissonance While Learning to be Literate.- Tapping the Distinction Between Explicit and Implicit Knowledge: Methodological Issues.- Using Boundary Objects in the Methodology of TEFL at the Tertiary Level of Education.- What is Content and Language Integrated Learning? Discussion of Benefits Accruing from Content and Language Integrated Learning for Learners.- Reaching Reading Comprehension in a Creative Way.- An Integrated Approach to Assessment in Translator Training: The Value of Self-reflection.- In Defence of the Cultural Other: Foreignisation or Mindful Essentialism?.- From Minor to Major: Accessing Marginal Voices through Music. New Ways for Translation?.- Translation Corpus-informed Research: A Swedish-Croatian Example.- Dickens the Moralist: Translation Analysis of David Copperfield.- The Translation of Dune: An Encounter of Languages.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

89,24 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen