Eine Nacht mit Valentin

Erzählungen
 
 
FISCHER Digital (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Oktober 2015
  • |
  • 174 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-10-560735-0 (ISBN)
 
Mit scharfem Blick für alte Peinlichkeiten und neue Tabus erzählt Doris Lerche grotesk-tragische Geschichten zwischen 68 und heute in denen Ratlose beiderlei Geschlechts umeinander herumschleichen, gepeinigt von Ängsten und Ansprüchen, pendelnd zwischen Abenteuer und Anlehnungsbedürfnis. Wie in ihren verqueren Beziehungs-Cartoons schildert sie die Schwierigkeiten, sich im modernen Dschungel der Gefühle zurechtzufinden.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 0,70 MB
978-3-10-560735-0 (9783105607350)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Doris Lerche

Doris Lerche, geboren 1945, studierte Psychologie, Kunstpädagogik und Grafik. Seit 1976 arbeitet sie als freiberufliche Zeichnerin und Autorin. Buchveröffentlichungen: »Du streichelst mich nie!« (1980), »Kinder brauchen Liebe!« (1982), »Keiner versteht mich!« (1984), »Ich mach's dir mexikanisch!« (1987), »Erotisches Daumenkino« (1988), »Hauptsache verliebt« (1990), »Wenn Männer Falten kriegen« (1991). Erzählungen: »Die Unschuld verlieren« (1984), »Erdbeermund« (1988), »Eine Nacht mit Valentin« (1989). Kinderbücher: »Nix will schlafen« (1982), »Katzenkind« (1984). 1991 erschien ihr Roman »der lover« und 1993 ihr Erzählband »21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft«.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen