Nebenbei selbstständig

Der Ratgeber für Selbstständige in Teilzeit
 
 
Humboldt (Verlag)
  • erschienen am 1. September 2011
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86910-794-3 (ISBN)
 
Mit einem Kopfsprung in unbekanntes Gewässer? Sicherer ist es, erst das Ufer auszutesten und langsam mehr zu riskieren. Die meisten Existenzgründer starten neben ihrem normalen Job. Dieser praktische Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie den Balance-Akt zwischen Job, Familie und Gründung schaffen können. Sie lesen, wie es andere geschafft haben und welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollten.
7., aktualisierte Auflage
  • Deutsch
  • Hannover
  • |
  • Deutschland
  • 3,65 MB
978-3-86910-794-3 (9783869107943)
3869107944 (3869107944)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Front Cover [Seite 1]
2 - Copyright [Seite 5]
3 - Table of Contents [Seite 6]
4 - Body [Seite 11]
5 - Back Cover [Seite 194]
Zu Hause arbeiten – oder ein Büro mieten? (S. 137-138)

Für Gründer stellt sich die Frage, wo sie arbeiten wollen: in einem gemieteten Büro oder vom heimischen Wohn oder Arbeitszimmer aus. Oft ist das KostenArgument das stärkste. Ein Büro verursacht Kosten – also nehmen viele davon Abstand. Doch die selbstständige Arbeit von zu Hause ist eine große Herausforderung, nicht nur für Eltern von kleinen Kindern. Arbeit und Privates verschmelzen und sind schwer zu trennen. Gründer berichten, dass Sie im Privatleben dauernd ein schlechtes Gewissen haben, weil Sie wissen, im Nebenraum steht der Schreibtisch voller Arbeit. Dazu kommt eine Erfahrung, die viele Gründer überrascht: Gründen macht einsam. Gerade Einzelunternehmer müssen mehr und mehr Entscheidungen treffen, die sie mit niemandem abstimmen können.

Und was ist mit der BüroMiete? Erstaunt haben viele Nebenberufler mit eigenem Büro bemerkt, dass sie plötzlich viel motivierter waren, etwas mit ihrem Geschäft zu verdienen, als vorher. Sie wussten: Ich muss die Miete mindestens reinholen – ein lauer Monat ist nicht drin. Als tolle Alternative stellen sich oft BüroGemeinschaften heraus: Sie mieten zusammen mit anderen Gründern ein Büro und teilen sich die Kosten. Das hat auch den Vorteil, dass jemand das Telefon beantworten kann, wenn Sie nicht im Büro sind und mit dem Sie sich leicht über Probleme und freudige Ereignisse austauschen können.

Andere Gründer haben gute Erfahrungen mit der Arbeit zu Hause gemacht – gerade seit es so einfach ist, über Internet und Telefon auch von zu Hause aus mit den Kunden und Lieferanten in Kontakt zu treten. Allerdings haben alle uns bekannten erfolgreichen Gründer, die zu Hause arbeiten, immer einen abgeschlossenen Raum zur Verfügung.

Vorteile Büro:
- Anderer Arbeitsstil: Sie arbeiten effizienter und Ihre Arbeit fühlt sich professioneller an.
- Geringere Isolation: Je nach Lage können Sie andere Unternehmer / Gründer treffen und sich austauschen; Sie können Bürogemein schaften bilden und sich so mit Kollegen vernetzen.
- Kundenwirkung: Sie können Kunden empfangen; sind eventuell näher an deren Arbeits oder Lebensort.
- In Gründungszentren: Manchmal können Sie Sekretariat, Tagungsräume und technische Hilfsmittel mitnutzen.
- Leichtere Trennung zwischen Arbeit und Freizeit.

Nachteile Büro:

- Betriebskosten steigen: Die Büromiete müssen Sie zusätzlich erwirtschaften.
- Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie eventuell Betreuung für die Zeit im Büro organisieren. (Jedoch gilt dies auch für die Arbeit im Heimbüro, wenn sie effizient sein soll.)
- Sie müssen eventuell pendeln und haben Fahrzeiten zum Büro.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

13,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok