Bauphysik / Building Physics

Deutsch / Englisch mit Wörterbuch
 
 
Hanser (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. April 2016
  • |
  • 179 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-446-44586-4 (ISBN)
 
Dieses Buch umfasst die grundlegenden Bereiche der Lehre der Bauphysik auf den Gebieten des Wärmeschutzes, der Bauklimatik, des Feuchteschutzes und der Akustik wie sie international verstanden wird.

Das Lehrbuch wendet sich an internationale wie auch nationale Studienanfänger des Bauingenieurwesens und der Architektur sowie an international arbeitende Ingenieure in der Praxis.

Das im Anhang befindliche Wörterbuch macht das Buch zu einem 'dolmetschenden' Kompendium für in der Praxis tätige Bauingenieure. Die zwei- bzw. dreisprachige Darstellung (E-Book) der komplexen bauphysikalischen Inhalte in parallelen Spalten ermöglicht es dem global agierendem Bauphysiker die Fachinhalte schnell mehrsprachig nachlesen und verfolgen zu können.

Mit Erwerb des deutsch-englischen Buches erhält der Leser auch ein E-Book Deutsch-Englisch-Chinesisch, welches auch seperat erworben werden kann.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 31,10 MB
978-3-446-44586-4 (9783446445864)
http://dx.doi.org/10.3139/9783446445864
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr.-Ing. Dipl. Arch. Hans-Peter Leimer ist seit 2000 Professor für Baukonstruktion und Bauphysik an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim und seit 2007 auch an der Hefei Universität -Anhui China.
Das Buch entstand unter der Mitarbeit von J.Bode, H.Heuer, D.Pfaffenzeller, Prof. H. Schulze , R.Skarsten , P.Steben, Prof. Y.Xia.
1 - Bauphysik [Seite 4]
1.1 - Inhalt [Seite 6]
1.2 - 1 Einführung in die Bauphysik [Seite 12]
1.2.1 - 1.1 Welche Gebiete umfasst die Bauphysik? [Seite 12]
1.2.1.1 - 1.1.1 Wärmeschutz [Seite 12]
1.2.1.2 - 1.1.2 Feuchteschutz [Seite 13]
1.2.1.3 - 1.1.3 Schallschutz [Seite 14]
1.2.1.4 - 1.1.4 Brandschutz [Seite 15]
1.3 - 2 Wärmeleitung [Seite 16]
1.3.1 - 2.1 Definition [Seite 16]
1.3.2 - 2.2 Die stationäre eindimensionale Wärmeleitung durch eine ebene Wand (ohne Wärmequelle) [Seite 16]
1.4 - 3 Konvektion [Seite 19]
1.4.1 - Definition [Seite 19]
1.4.2 - Grundgleichung [Seite 19]
1.5 - 4 Wärme- oder Temperaturstrahlung [Seite 20]
1.5.1 - 4.1 Definition [Seite 20]
1.5.2 - 4.2 Energiebilanz der Strahlung [Seite 20]
1.5.3 - 4.3 Erfassung des Wärmeaustausches bei praktischen Berechnungen [Seite 21]
1.6 - 5 Wärmedurchgang [Seite 24]
1.6.1 - 5.1 Der eindimensionale Wärmedurchgang durch eine homogene Wand [Seite 24]
1.6.2 - 5.2 Der eindimensionale Wärmedurchgang durch ein mehrschichtiges Bauteil [Seite 27]
1.6.3 - 5.3 Der eindimensionale Wärmedurchgang durch ein Bauteil mit Luftschichten [Seite 27]
1.7 - 6 Wärmeübertragungsvorgänge infolge Sonnenstrahlung [Seite 29]
1.7.1 - 6.1 Allgemeines [Seite 29]
1.7.2 - 6.2 Wärmedurchgang durch nichttransparente Bauteile mit Sonnenstrahlung [Seite 29]
1.7.3 - 6.3 Wärmedurchgang durch transparente Bauteile mit Sonnenstrahlung [Seite 31]
1.7.4 - 6.4 Treibhauseffekt [Seite 33]
1.8 - 7 Mindestwärmeschutz [Seite 34]
1.8.1 - 7.1 Zweck [Seite 34]
1.8.2 - 7.2 Tauwasserfreiheit der raumseitigen Bauteiloberfläche [Seite 34]
1.8.3 - 7.3 Tauwassergefahr an der Bauteiloberfläche [Seite 36]
1.9 - 8 Wärmebrücken [Seite 37]
1.9.1 - 8.1 Klassifizierung [Seite 37]
1.9.1.1 - 8.1.1 Materialbedingte Wärmebrücken [Seite 37]
1.9.1.2 - 8.1.2 Geometrisch bedingte Wärmebrücken [Seite 38]
1.9.2 - 8.2 Mindestanforderungen an den Wärmeschutz im Bereich von Wärmebrücken [Seite 38]
1.9.2.1 - Einzelnachweis zur Vermeidung von Schimmelpilzbildung [Seite 38]
1.10 - 9 Sommerlicher Wärmeschutz [Seite 41]
1.10.1 - 9.1 Zweck [Seite 41]
1.10.2 - 9.2 Behaglichkeitsniveau [Seite 41]
1.10.3 - 9.3 Der Sonneneintragskennwert [Seite 42]
1.11 - 10 Thermisch-energetische Simulationsberechnungen für Gebäude [Seite 44]
1.11.1 - 10.1 Grundlagen [Seite 44]
1.11.2 - 10.2 Das Simulationsmodell [Seite 46]
1.11.2.1 - 10.2.1 Das Informationsflussschema [Seite 46]
1.11.2.2 - 10.2.2 Außenklimadaten [Seite 47]
1.11.2.3 - 10.2.3 Modell zur Umrechnung der Strahlungsdaten auf die Flächenorientierungen [Seite 48]
1.11.2.4 - 10.2.4 Das thermische Modell des Gebäudes [Seite 49]
1.11.2.5 - 10.2.5 Zeitunabhängige Parameter [Seite 52]
1.11.2.6 - 10.2.6 Zeitabhängige Eingangswerte [Seite 53]
1.11.3 - 10.3 Typische Aufgabenstellungen für eine Gebäudesimulation [Seite 54]
1.11.3.1 - 10.3.1 Klimasimulation für den Sommerfall [Seite 54]
1.11.3.2 - 10.3.2 Energiediagnosen [Seite 55]
1.11.3.3 - 10.3.3 Weitere Anwendungsfälle [Seite 56]
1.11.4 - 10.4 Schlussbemerkung [Seite 56]
1.12 - 11 Bauklimatik [Seite 58]
1.12.1 - Thermodynamik der "Feuchten Luft" [Seite 58]
1.13 - 12 Feuchteschutz [Seite 64]
1.13.1 - 12.1 Die Grundstadien des Feuchtetransportes [Seite 65]
1.13.2 - 12.2 Baustofffeuchten [Seite 67]
1.13.2.1 - 12.2.1 Sorption [Seite 69]
1.14 - 13 Kapillarleitung [Seite 72]
1.14.1 - 13.1 Numerische Ermittlung des Wärme- und Feuchtetransports [Seite 75]
1.14.2 - 13.2 Thermische und hygrische Bauteilsimulationsberechnung [Seite 76]
1.14.3 - 13.3 Wasserdampfdiffusion [Seite 77]
1.15 - 14 Praktischer Feuchteschutz [Seite 82]
1.15.1 - 14.1 Feuchteproduktion in Räumen [Seite 82]
1.15.2 - 14.2 Tauwasser in Bauteilen infolge Wasserdampfkonvektion [Seite 83]
1.15.3 - 14.3 Sommerkondensation und Umkehrdiffusion [Seite 84]
1.15.4 - 14.4 Schlagregenschutz [Seite 84]
1.16 - 15 Schallschutz [Seite 86]
1.16.1 - 15.1 Schwingungen und Wellen [Seite 86]
1.16.1.1 - 15.1.1 Longitudinalwellen (Längswellen) [Seite 87]
1.16.1.2 - 15.1.2 Transversalwellen (Querwellen) [Seite 88]
1.16.1.3 - 15.1.3 Dehnwellen [Seite 88]
1.16.1.4 - 15.1.4 Biegewellen [Seite 89]
1.16.2 - 15.2 Ausbreitung und Geschwindigkeit des Schalls [Seite 89]
1.16.3 - 15.3 Frequenz f [Seite 90]
1.16.4 - 15.4 Wellenlänge ? [Seite 91]
1.16.5 - 15.5 Ton, Klang, Geräusch [Seite 92]
1.16.6 - 15.6 Schall, Schallschutz [Seite 92]
1.16.7 - 15.7 Schalldruck, Schalldruckpegel [Seite 93]
1.16.8 - 15.8 Lautstärke [Seite 95]
1.16.9 - 15.9 Addition mehrerer Schalldruckpegel [Seite 97]
1.16.10 - 15.10 Ausbreitung des Schalls in Luft (freies Schallfeld) [Seite 97]
1.17 - 16 Grundlagen zum Luftschallschutz [Seite 100]
1.17.1 - 16.1 Allgemeines [Seite 100]
1.17.2 - 16.2 Schalldämm-Maß R, R' [Seite 100]
1.17.3 - 16.3 Bewertetes Schalldämm-Maß Rw und R'w [Seite 103]
1.17.4 - 16.4 Subjektive Wirkung der Schalldämmung [Seite 104]
1.17.5 - 16.5 Abschätzung des Schallpegels im leisen Raum [Seite 105]
1.17.6 - 16.6 Zusammenwirken von Flächenanteilen mit unterschiedlicher Schalldämmung (R'w res) [Seite 106]
1.17.7 - 16.7 Grenzfrequenz, biegesteife Bauteile, biegeweiche Schalen [Seite 107]
1.17.8 - 16.8 Resonanzfrequenz zweischaliger Bauteile [Seite 110]
1.18 - 17 Grundlagen zum Trittschallschutz [Seite 112]
1.18.1 - 17.1 Allgemeines [Seite 112]
1.18.2 - 17.2 Normtrittschallpegel Ln [Seite 112]
1.18.3 - 17.3 Bewerteter Normtrittschallpegel Ln,w [Seite 113]
1.18.4 - 17.4 Trittschallverbesserungsmaß DLw von Deckenauflagen [Seite 114]
1.18.5 - 17.5 Äquivalenter bewerteter Normtrittschallpegel Ln,w,eq [Seite 115]
1.18.6 - 17.6 Normtrittschallpegel von Massivdecken [Seite 116]
1.19 - 18 Grundlagen zum Schallimmissions- und Schallemissionsschutz [Seite 117]
1.19.1 - 18.1 Immissionsgleichung [Seite 117]
1.19.2 - 18.2 Emissionsgrößen und ungestörte Schallausbreitung [Seite 118]
1.19.3 - 18.3 Einwirkungen auf die Schallausbreitung [Seite 120]
1.19.4 - 18.4 Zeiteinflüsse [Seite 123]
1.20 - 19 Anforderungen an den Schallschutz [Seite 124]
1.20.1 - 19.1 Vorbemerkung [Seite 124]
1.20.2 - 19.2 Anforderungen an den Schallschutz im Inneren von Gebäuden [Seite 125]
1.20.2.1 - 19.2.1 Allgemeines [Seite 125]
1.20.2.2 - 19.2.2 Mindestanforderungen an die Luftschalldämmung in Wohngebäuden [Seite 127]
1.20.2.3 - 19.2.3 Mindestanforderungen an die Trittschalldämmung in Wohngebäuden [Seite 127]
1.20.3 - 19.3 Anforderungen an den Schallschutz gegen Geräusche aus haustechnischen Anlagen und Betrieben [Seite 128]
1.20.4 - 19.4 Anforderungen an den Schallschutz gegen Außenlärm [Seite 129]
1.20.4.1 - 19.4.1 Grundlagen [Seite 129]
1.20.4.2 - 19.4.2 Anforderungen an die Luftschalldämmung von Außenbauteilen [Seite 131]
1.20.4.3 - 19.4.3 Schallschutz gegen Fluglärm [Seite 132]
1.21 - 20 Nachweis des geforderten Schallschutzes [Seite 133]
1.21.1 - 20.1 Nachweis mit bauakustischen Messungen (Eignungsprüfungen) [Seite 133]
1.21.2 - 20.2 Nachweis ohne bauakustische Messungen [Seite 134]
1.21.3 - 20.3 Luftschalldämmung von massiven Außenbauteilen [Seite 135]
1.21.3.1 - 20.3.1 Rechenwerte R'w,R [Seite 135]
1.21.3.2 - 20.3.2 Ermittlung der Masse m' [Seite 137]
1.21.4 - 20.4 Luftschalldämmung von leichten Außenbauteilen mit biegeweichen Schalen [Seite 138]
1.21.4.1 - 20.4.1 Allgemeines Verhalten [Seite 138]
1.21.4.2 - 20.4.2 Rechenwerte R'w,R [Seite 139]
1.21.5 - 20.5 Luftschalldämmung von Fenstern [Seite 141]
1.21.6 - 20.6 Luftschalldämmung von Innenbauteilen [Seite 142]
1.21.6.1 - 20.6.1 Allgemeines [Seite 142]
1.21.6.2 - 20.6.2 Luftschalldämmung von Innenbauteilen in Massivbauart [Seite 144]
1.21.6.3 - 20.6.3 Luftschalldämmung von zweischaligen Gebäudetrennwänden [Seite 148]
1.21.7 - 20.7 Luftschalldämmung von Innenbauteilen in Holz- und Skelettbauart [Seite 149]
1.21.7.1 - 20.7.1 Allgemeines [Seite 149]
1.21.7.2 - 20.7.2 Nachweis [Seite 149]
1.21.7.2.1 - Nachweis analog Massivbauart (vgl. 20.6.2) [Seite 149]
1.21.7.2.2 - Vereinfachter Nachweis [Seite 150]
1.21.7.2.3 - Genauerer Nachweis [Seite 150]
1.21.7.3 - 20.7.3 Rechenwerte [Seite 152]
1.21.8 - 20.8 Trittschallschutz von Decken [Seite 154]
1.21.8.1 - 20.8.1 Nachweis [Seite 154]
1.21.8.2 - 20.8.2 Rechenwerte [Seite 155]
1.21.9 - 20.9 Schutz vor Körperschall aus haustechnischen Anlagen [Seite 157]
1.22 - Fachwörterbuch [Seite 162]
2 - Building Physics [Seite 4]
2.1 - Content [Seite 6]
2.2 - 1 Introduction to Building Physics [Seite 12]
2.2.1 - 1.1 Which areas does Building Physics include? [Seite 12]
2.2.1.1 - 1.1.1 Heat Protection [Seite 12]
2.2.1.2 - 1.1.2 Moisture protection [Seite 13]
2.2.1.3 - 1.1.3 Noise Protection [Seite 14]
2.2.1.4 - 1.1.4 Fire Protection [Seite 15]
2.3 - 2 Thermal conduction [Seite 16]
2.3.1 - 2.1 Definition [Seite 16]
2.3.2 - 2.2 Steady-state linear thermal conduction through an even wall (without heat source) [Seite 16]
2.4 - 3 Convection [Seite 19]
2.4.1 - Definition [Seite 19]
2.4.2 - Principal equation: [Seite 19]
2.5 - 4 Thermal radiation [Seite 20]
2.5.1 - 4.1 Definition [Seite 20]
2.5.2 - 4.2 Energy balance of radiation [Seite 20]
2.5.3 - 4.3 Survey of heat exchange in practical computations [Seite 21]
2.6 - 5 Heat transfer [Seite 24]
2.6.1 - 5.1 Linear heat transfer through a homogenous wall [Seite 24]
2.6.2 - 5.2 Linear heat transfer through a multilayer construction element [Seite 27]
2.6.3 - 5.3 Linear heat transfer through a construction element with air layers [Seite 27]
2.7 - 6 Heat transfer processes due to solar radiation [Seite 29]
2.7.1 - 6.1 General Information [Seite 29]
2.7.2 - 6.2 Heat flow through non-transparent construction elements with solar radiation [Seite 29]
2.7.3 - 6.3 Heat flow through transparent construction elements with solar radiation [Seite 31]
2.7.4 - 6.4 Greenhouse effect [Seite 33]
2.8 - 7 Minimum thermal protection [Seite 34]
2.8.1 - 7.1 Purpose [Seite 34]
2.8.2 - 7.2 Prevention of condensate on interior surfaces [Seite 34]
2.8.3 - 7.3 Analysis of the risk for water condensation at the construction element surface [Seite 36]
2.9 - 8 Thermal bridges [Seite 37]
2.9.1 - 8.1 Classification [Seite 37]
2.9.1.1 - 8.1.1 Material thermal bridges [Seite 37]
2.9.1.2 - 8.1.2 Geometric thermal bridges [Seite 38]
2.9.2 - 8.2 Minimum requirements for thermal protection when dealing with thermal bridges [Seite 38]
2.9.2.1 - Single check to avoid mould fungus formation [Seite 38]
2.10 - 9 Summer thermal protection [Seite 41]
2.10.1 - 9.1 Purpose [Seite 41]
2.10.2 - 9.2 Comfort level [Seite 41]
2.10.3 - 9.3 The solar transmittance value [Seite 42]
2.11 - 10 Thermal-energy simulation calculations for buildings [Seite 44]
2.11.1 - 10.1 Basics [Seite 44]
2.11.2 - 10.2 The simulation model [Seite 46]
2.11.2.1 - 10.2.1 Diagram of information flow [Seite 46]
2.11.2.2 - 10.2.2 Exterior climate data [Seite 47]
2.11.2.3 - 10.2.3 Model for converting radiation data to surface orientations [Seite 48]
2.11.2.4 - 10.2.4 Thermal building model [Seite 49]
2.11.2.5 - 10.2.5 Time-independent parameters [Seite 52]
2.11.2.6 - 10.2.6 Time-variable input values [Seite 53]
2.11.3 - 10.3 Typical tasks for a building simulation [Seite 54]
2.11.3.1 - 10.3.1 Climate simulation for the summer [Seite 54]
2.11.3.2 - 10.3.2 Energy assessments [Seite 55]
2.11.3.3 - 10.3.3 Further areas of application [Seite 56]
2.11.4 - 10.4 Final remark [Seite 56]
2.12 - 11 Building climate control [Seite 58]
2.12.1 - Thermodynamics of "humid air" [Seite 58]
2.13 - 12 Moisture protection [Seite 64]
2.13.1 - 12.1 The basic stages of moisture transport [Seite 65]
2.13.2 - 12.2 Building material moisture content [Seite 67]
2.13.2.1 - 12.2.1 Sorption [Seite 69]
2.14 - 13 Capillary conduction [Seite 72]
2.14.1 - 13.1 Numerical determination of heat and moisture transport [Seite 75]
2.14.2 - 13.2 Thermal and hygric computer simulation for building components [Seite 76]
2.14.3 - 13.3 Water vapour diffusion [Seite 77]
2.15 - 14 Practical moisture protection [Seite 82]
2.15.1 - 14.1 Moisture production in rooms [Seite 82]
2.15.2 - 14.2 Condensate in construction elements due to water vapour convection [Seite 83]
2.15.3 - 14.3 Summer condensation and reverse diffusion [Seite 84]
2.15.4 - 14.4 Driving rain protection [Seite 84]
2.16 - 15 Purpose of sound protection [Seite 86]
2.16.1 - 15.1 Oscillations and waves [Seite 86]
2.16.1.1 - 15.1.1 Longitudinal waves (l-waves) [Seite 87]
2.16.1.2 - 15.1.2 Transverse waves [Seite 88]
2.16.1.3 - 15.1.3 Quasi-longitudinal waves [Seite 88]
2.16.1.4 - 15.1.4 Bending waves [Seite 89]
2.16.2 - 15.2 Diffusion and speed of sound [Seite 89]
2.16.3 - 15.3 Frequency f [Seite 90]
2.16.4 - 15.4 Wavelength ? [Seite 91]
2.16.5 - 15.5 Pure tone, complex sound, noise [Seite 92]
2.16.6 - 15.6 Acoustic noise, sound insulation [Seite 92]
2.16.7 - 15.7 Acoustic pressure, sound pressure level [Seite 93]
2.16.8 - 15.8 Sound volume [Seite 95]
2.16.9 - 15.9 Adding several sound levels [Seite 97]
2.16.10 - 15.10 Propagation of sound in the air (free sound field) [Seite 97]
2.17 - 16 Principles for protection against airborne noise [Seite 100]
2.17.1 - 16.1 General information [Seite 100]
2.17.2 - 16.2 Sound insulation index R, R' [Seite 100]
2.17.3 - 16.3 Weighted sound insulation index Rw and R'w [Seite 103]
2.17.4 - 16.4 Subjective effect of sound insulation [Seite 104]
2.17.5 - 16.5 Appraising the sound level in a quiet room [Seite 105]
2.17.6 - 16.6 Interrelation of area portions with different sound insulation (R'w res) [Seite 106]
2.17.7 - 16.7 Cut-off frequency, rigid construction components, flexible shells [Seite 107]
2.17.8 - 16.8 Resonance frequency of double-layer construction elements [Seite 110]
2.18 - 17 Principles of impact sound protection [Seite 112]
2.18.1 - 17.1 General information [Seite 112]
2.18.2 - 17.2 Normalized impact sound pressure level Ln [Seite 112]
2.18.3 - 17.3 Evaluated normalized impact sound pressure level Ln,w [Seite 113]
2.18.4 - 17.4 Impact sound level reduction DLw of floor coverings [Seite 114]
2.18.5 - 17.5 Equivalent assessed normalized impact sound pressure level Ln,w,eq [Seite 115]
2.18.6 - 17.6 Normalized impact sound pressure level of solid floors [Seite 116]
2.19 - 18 Principles of protection against sound immission and emission [Seite 117]
2.19.1 - 18.1 Immission equation [Seite 117]
2.19.2 - 18.2 Emission values and uninterrupted sound propagation [Seite 118]
2.19.3 - 18.3 Influences on sound propagation [Seite 120]
2.19.4 - 18.4 Influences of time [Seite 123]
2.20 - 19 Requirements for sound protection [Seite 124]
2.20.1 - 19.1 Preliminary remark [Seite 124]
2.20.2 - 19.2 Requirements for sound protection in building interiors [Seite 125]
2.20.2.1 - 19.2.1 General information [Seite 125]
2.20.2.2 - 19.2.2 Minimum requirements for airborne sound insulation in residential buildings [Seite 127]
2.20.2.3 - 19.2.3 Minimum requirements for impact sound insulation in residential buildings [Seite 127]
2.20.3 - 19.3 Requirements for sound protection against noises from building service installations and systems [Seite 128]
2.20.4 - 19.4 Requirements for sound protection against outside noise [Seite 129]
2.20.4.1 - 19.4.1 Basic information [Seite 129]
2.20.4.2 - 19.4.2 Requirements for the airborne sound insulation of exterior construction elements [Seite 131]
2.20.4.3 - 19.4.3 Sound protection against aircraft noise [Seite 132]
2.21 - 20 Testing the required sound protection [Seite 133]
2.21.1 - 20.1 Testing with building acoustic measurements (suitability tests) [Seite 133]
2.21.2 - 20.2 Testing without building acoustic measurements [Seite 134]
2.21.3 - 20.3 Airborne sound insulation of heavy exterior construction elements [Seite 135]
2.21.3.1 - 20.3.1 Calculated values R'w,R [Seite 135]
2.21.3.2 - 20.3.2 Determining m' [Seite 137]
2.21.4 - 20.4 Airborne sound insulation of lightweight exterior construction elements with flexible shells [Seite 138]
2.21.4.1 - 20.4.1 General behavior [Seite 138]
2.21.4.2 - 20.4.2 Calculated values R'w,R [Seite 139]
2.21.5 - 20.5 Airborne sound insulation of windows [Seite 141]
2.21.6 - 20.6 Airborne sound insulation of interior construction elements [Seite 142]
2.21.6.1 - 20.6.1 General information [Seite 142]
2.21.6.2 - 20.6.2 Airborne sound insulation of interior construction elements in solid constructions [Seite 144]
2.21.6.3 - 20.6.3 Airborne sound insulation of double-shell building partition walls [Seite 148]
2.21.7 - 20.7 Airborne sound insulation of interior construction elements in timber wood and frame constructions [Seite 149]
2.21.7.1 - 20.7.1 General information [Seite 149]
2.21.7.2 - 20.7.2 Testing [Seite 149]
2.21.7.2.1 - Testing analogous to solid constructions (see 20.6.2) [Seite 149]
2.21.7.2.2 - Simplified testing [Seite 150]
2.21.7.2.3 - More precise testing [Seite 150]
2.21.7.3 - 20.7.3 Calculated values [Seite 152]
2.21.8 - 20.8 Impact sound protection of floors/ceilings [Seite 154]
2.21.8.1 - 20.8.1 Testing [Seite 154]
2.21.8.2 - 20.8.2 Calculated values [Seite 155]
2.21.9 - 20.9 Protection against structure-borne sound from building service installations [Seite 157]
2.22 - Subjectdictionary [Seite 162]
3 - ???? [Seite 4]
3.1 - ?? [Seite 6]
3.2 - 1 ?????? [Seite 12]
3.2.1 - 1.1 ??????????? [Seite 12]
3.2.1.1 - 1.1.1 ?? [Seite 12]
3.2.1.2 - 1.1.2 ?? [Seite 13]
3.2.1.3 - 1.1.3 ?? [Seite 14]
3.2.1.4 - 1.1.4 ?? [Seite 15]
3.3 - 2 ??? [Seite 16]
3.3.1 - 2.1 ?? [Seite 16]
3.3.2 - 2.2 ???????????????(???) [Seite 16]
3.4 - 3 ??? [Seite 19]
3.4.1 - ?? [Seite 19]
3.4.2 - ???? [Seite 19]
3.5 - 4 ????????? [Seite 20]
3.5.1 - 4.1??? [Seite 20]
3.5.2 - 4.2???????? [Seite 20]
3.5.3 - 4.3????????? [Seite 21]
3.6 - 5 ??? [Seite 24]
3.6.1 - 5.1???????????? [Seite 24]
3.6.2 - 5.2??????????????? [Seite 27]
3.6.3 - 5.3???????????????? [Seite 27]
3.7 - 6 ?????????? [Seite 29]
3.7.1 - 6.1??? [Seite 29]
3.7.2 - 6.2??????????????????? [Seite 29]
3.7.3 - 6.3?????????????????? [Seite 31]
3.7.4 - 6.4????? [Seite 33]
3.8 - 7 ????? [Seite 34]
3.8.1 - 7.1??? [Seite 34]
3.8.2 - 7.2???????????? [Seite 34]
3.8.3 - 7.3?????????????? [Seite 36]
3.9 - 8 ?? [Seite 37]
3.9.1 - 8.1??? [Seite 37]
3.9.1.1 - 8.1.1????-??? [Seite 37]
3.9.1.2 - 8.1.2?????? [Seite 38]
3.9.2 - 8.2?????????????? [Seite 38]
3.9.2.1 - ????????? [Seite 38]
3.10 - 9 ???? [Seite 41]
3.10.1 - 9.1??? [Seite 41]
3.10.2 - 9.2????? [Seite 41]
3.10.3 - 9.3??????? [Seite 42]
3.11 - 10 ????????? [Seite 44]
3.11.1 - 10.1????? [Seite 44]
3.11.2 - 10.2????? [Seite 46]
3.11.2.1 - 10.2.1??????? [Seite 46]
3.11.2.2 - 10.2.2??????? [Seite 47]
3.11.2.3 - 10.2.3??????????? [Seite 48]
3.11.2.4 - 10.2.4?????? [Seite 49]
3.11.2.5 - 10.2.5?????????? [Seite 52]
3.11.2.6 - 10.2.6??????? [Seite 53]
3.11.3 - 10.3??????????? [Seite 54]
3.11.3.1 - 10.3.1???????? [Seite 54]
3.11.3.2 - 10.3.2????? [Seite 55]
3.11.3.3 - 10.3.3??????? [Seite 56]
3.11.4 - 10.4??? [Seite 56]
3.12 - 11 ???? [Seite 58]
3.12.1 - ????????? [Seite 58]
3.13 - 12 ?? [Seite 64]
3.13.1 - 12.1???????? [Seite 65]
3.13.2 - 12.2??????? [Seite 67]
3.13.2.1 - 12.2.1????? [Seite 69]
3.14 - 13 ???? [Seite 72]
3.14.1 - 13.1????????????? [Seite 75]
3.14.2 - 13.2????????????? [Seite 76]
3.14.3 - 13.3?????? [Seite 77]
3.15 - 14 ?????? [Seite 82]
3.15.1 - 14.1???????? [Seite 82]
3.15.2 - 14.2??????????????????? [Seite 83]
3.15.3 - 14.3????????? [Seite 84]
3.15.4 - 14.4???? [Seite 84]
3.16 - 15 ????? [Seite 86]
3.16.1 - 15.1????? [Seite 86]
3.16.1.1 - 15.1.1?-?????? [Seite 87]
3.16.1.2 - 15.1.2???????? [Seite 88]
3.16.1.3 - 15.1.3???? [Seite 88]
3.16.1.4 - 15.1.4???? [Seite 89]
3.16.2 - 15.2????????? [Seite 89]
3.16.3 - 15.3???f? [Seite 90]
3.16.4 - 15.4???l [Seite 91]
3.16.5 - 15.5?????????? [Seite 92]
3.16.6 - 15.6???????? [Seite 92]
3.16.7 - 15.7?????? [Seite 93]
3.16.8 - 15.8??? [Seite 95]
3.16.9 - 15.9????? [Seite 97]
3.16.10 - 15.10??????????????? [Seite 97]
3.17 - 16 ????????? [Seite 100]
3.17.1 - 16.1??? [Seite 100]
3.17.2 - 16.2?????R,?R' [Seite 100]
3.17.3 - 16.3??????Rw???R'w [Seite 103]
3.17.4 - 16.4???????? [Seite 104]
3.17.5 - 16.5?????????? [Seite 105]
3.17.6 - 16.6????????????????????(R'w?res) [Seite 106]
3.17.7 - 16.7??????????????? [Seite 107]
3.17.8 - 16.8???????????? [Seite 110]
3.18 - 17 ?????? [Seite 112]
3.18.1 - 17.1??? [Seite 112]
3.18.2 - 17.2??????????Ln [Seite 112]
3.18.3 - 17.3???????????Ln,w [Seite 113]
3.18.4 - 17.4????????????DLw [Seite 114]
3.18.5 - 17.5????????????????Ln,w,eq [Seite 115]
3.18.6 - 17.6??????????????? [Seite 116]
3.19 - 18 ?????????????? [Seite 117]
3.19.1 - 18.1??????? [Seite 117]
3.19.2 - 18.2??????????????? [Seite 118]
3.19.3 - 18.3???????? [Seite 120]
3.19.4 - 18.4??????? [Seite 123]
3.20 - 19 ????? [Seite 124]
3.20.1 - 19.1??? [Seite 124]
3.20.2 - 19.2????????? [Seite 125]
3.20.2.1 - 19.2.1??? [Seite 125]
3.20.2.2 - 19.2.2???????????? [Seite 127]
3.20.2.3 - 19.2.3????????????? [Seite 127]
3.20.3 - 19.3???????????????????? [Seite 128]
3.20.4 - 19.4??????????? [Seite 129]
3.20.4.1 - 19.4.1??? [Seite 129]
3.20.4.2 - 19.4.2?????????????? [Seite 131]
3.20.4.3 - 19.4.3???????? [Seite 132]
3.21 - 20 ??????? [Seite 133]
3.21.1 - 20.1??????????(????) [Seite 133]
3.21.2 - 20.2???????????? [Seite 134]
3.21.3 - 20.3????????????? [Seite 135]
3.21.3.1 - 20.3.1?????R'w,R [Seite 135]
3.21.3.2 - 20.3.2???m' [Seite 137]
3.21.4 - 20.4???????????????????? [Seite 138]
3.21.4.1 - 20.4.1??? [Seite 138]
3.21.4.2 - 20.4.2?????R'w,R [Seite 139]
3.21.5 - 20.5????????? [Seite 141]
3.21.6 - 20.6????????????? [Seite 142]
3.21.6.1 - 20.6.1??? [Seite 142]
3.21.6.2 - 20.6.2????????????? [Seite 144]
3.21.6.3 - 20.6.3?????????? [Seite 148]
3.21.7 - 20.7???????????????????? [Seite 149]
3.21.7.1 - 20.7.1??? [Seite 149]
3.21.7.2 - 20.7.2??? [Seite 149]
3.21.7.2.1 - ??????????(??20.6.2????) [Seite 149]
3.21.7.2.2 - ???? [Seite 150]
3.21.7.2.3 - ???? [Seite 150]
3.21.7.3 - 20.7.3???? [Seite 152]
3.21.8 - 20.8????????? [Seite 154]
3.21.8.1 - 20.8.1??? [Seite 154]
3.21.8.2 - 20.8.2???? [Seite 155]
3.21.9 - 20.9?????????? [Seite 157]
3.22 - ???? [Seite 162]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen