Austrian Imperial Censorship and the Bohemian Periodical Press, 1848-71

The Baneful Work of the Opposition Press is Fearsome
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 16. August 2017
  • |
  • XV, 330 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-55880-6 (ISBN)
 

This book analyzes the conduct of press policy in Bohemia from the Revolutions of 1848 through the period of the Tábory, 1867-71. In the aftermath of the revolutions, the Habsburg state, far from constituting an historical relic, proved itself boldly innovative, inaugurating liberal reforms, most importantly the rule of law. While the reforms helped it to survive its immediate challenges, they nonetheless, quite paradoxically, created an environment in which the periodical press continued to advance perspectives emblematic of the revolution, even during the era of Neoabsolutism. This new legal environment fostered the rise of the bourgeois public sphere, as theorized by Jürgen Habermas, and the very political movements that would contribute to its demise, as signaled in the Tábory campaign of 1867-71. At the nexus of civil society and the state stood the provincial Habsburg officials responsible for public order and security. Their experience was one of endeavoring to balance the ideals of the rule of law imposed by the Imperial center and their own vital concerns regarding the survival of the Monarchy. This work, for the first time, concentrates on the role of these officials who determined what would-and would not-appear in print.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,97 MB
978-3-319-55880-6 (9783319558806)
3319558803 (3319558803)
10.1007/978-3-319-55880-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jeffrey T. Leigh is Associate Professor of History at the University of Wisconsin-Marathon County, USA.
Chapter 1: Introduction.- Chapter 2: The Revolution Begins: All Was Seemingly at Risk.- Chapter 3: The Revolutionary Year: The Defeat of the Revolution and the Victory of the Rule of Law.- Chapter 4: Press Policy and the Early Neoabsolutist State: The Melding of Absolutism and Liberalism.- Chapter 5: Press Policy under Mature Neoabsolutism: Threat, Legality, and the Continual Appearance of Opposition Journalism.- Chapter 6: Censorship in the Era of Limited Self-Government: Negotiating their Way through 'the Wreckages of Unsuccessful Experiments' in an Expanding Public Sphere.- Chapter 7: Tábory: The Sum of their Fears.- Chapter 8: Conclusions.- Index


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok