Definitheit im Deutschen und im Chinesischen

 
 
Narr Francke Attempto (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. September 2017
  • |
  • 228 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8233-9092-3 (ISBN)
 
Definitheit ist ein Begriff, der in der Sprachwissenschaft eng mit der Verwendung des Artikels verbunden ist. Es ist jedoch umstritten, welche Rolle Definitheit in Sprachen ohne Artikel spielt. In ihrem Band geht die Autorin von dem semantisch-pragmatischen Konzept der Identifizierbarkeit aus, das in Sprachen mit Artikel als Definitheit grammatisch realisiert wird, aber auch in artikellosen Sprachen zum Ausdruck kommt. Vor diesem Hintergrund untersucht sie für das Chinesische, wie tragfähig die bisherigen Annahmen zur Markierung von Definitheit überhaupt sind und wie Sprecher die Identifikation des gemeinten Referenten durch den Hörer sicherstellen bzw. wie Hörer den intendierten Referenten identifizieren, wenn Identifizierbarkeit nicht eindeutig markiert wird.

Tingxiao Lei lehrt Germanistik an der Nankai-Universität in Tianjin, VR China.
  • Deutsch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 2,36 MB
978-3-8233-9092-3 (9783823390923)
3823390929 (3823390929)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Tingxiao Lei lehrt Germanistik an der Nankai-Universität in Tianjin, VR China.
1 - Danksagung [Seite 10]
2 - 1 Einleitung [Seite 12]
2.1 - 1.1 Gegenstand [Seite 12]
2.2 - 1.2 Aufbau der Arbeit [Seite 13]
2.3 - 1.3 Quellen der Beispiele sowie Angaben zum Transkriptionssystem [Seite 15]
3 - 2 Definitheit und verwandte Konzepte [Seite 16]
3.1 - 2.1 Referenz [Seite 16]
3.1.1 - 2.1.1 Referentielle und nicht-referentielle NPn [Seite 17]
3.1.2 - 2.1.2 Nicht-referentielle NPn im Deutschen [Seite 21]
3.1.3 - 2.1.3 Nicht-referentielle NPn im Chinesischen [Seite 27]
3.2 - 2.2 Spezifizität [Seite 32]
3.3 - 2.3 Generizität [Seite 37]
3.3.1 - 2.3.1 Generische NPn und generische Sätze [Seite 38]
3.3.2 - 2.3.2 Generische NPn im Deutschen und im Chinesischen [Seite 41]
3.4 - 2.4 Definitheit [Seite 44]
3.4.1 - 2.4.1 Verwendungsweisen des definiten Artikels [Seite 44]
3.4.2 - 2.4.2 Was ist Definitheit? [Seite 48]
3.5 - 2.5 Fazit [Seite 57]
4 - 3 Definitheit im Deutschen [Seite 60]
4.1 - 3.1 Definiter Artikel [Seite 61]
4.2 - 3.2 Demonstrativdeterminativ [Seite 62]
4.2.1 - 3.2.1 Gebrauchskontexte von Demonstrativa [Seite 63]
4.2.2 - 3.2.2 Unterscheidung zwischen definitem Artikel und Demonstrativdeterminativ [Seite 67]
4.3 - 3.3 Possessivdeterminativ [Seite 70]
4.4 - 3.4 Quantifizierende Determinative all- und jed- [Seite 73]
4.5 - 3.5 Exkurs: Der indefinite Artikel [Seite 74]
4.5.1 - 3.5.1 Der kategoriale Status von ein [Seite 74]
4.5.2 - 3.5.2 Ein auf dem Weg der Grammatikalisierung [Seite 76]
4.6 - 3.6 Fazit [Seite 78]
5 - 4 Definitheit im Chinesischen [Seite 80]
5.1 - 4.1 Der aktuelle Forschungsstand [Seite 80]
5.1.1 - 4.1.1 Li & Thompson (1975, 1978, 1981) [Seite 82]
5.1.2 - 4.1.2 Y.-Z. Shi (2002) [Seite 85]
5.1.3 - 4.1.3 LaPolla (1990, 1995) [Seite 86]
5.1.4 - 4.1.4 Chen (2004) [Seite 88]
5.2 - 4.2 Wortstellung und Definitheit [Seite 91]
5.2.1 - 4.2.1 Informationsstruktur [Seite 92]
5.2.2 - 4.2.2 Positionen, die definite?/?indefinite NPn präferieren [Seite 100]
5.3 - 4.3 Fazit [Seite 118]
6 - 5 NP-Formen im Chinesischen und Definitheit [Seite 120]
6.1 - 5.1 NPn mit Demonstrativa [Seite 121]
6.1.1 - 5.1.1 Gebrauchsweisen von Demonstrativa im Chinesischen [Seite 122]
6.1.2 - 5.1.2 Artikelähnliche Verwendungen von Demonstrativa [Seite 124]
6.2 - 5.2 NPn mit Pers+de [Seite 129]
6.3 - 5.3 Allquantifizierte NPn [Seite 135]
6.4 - 5.4 Yi+Kl+N [Seite 136]
6.4.1 - 5.4.1 Verwendungsweisen von yi [Seite 137]
6.4.2 - 5.4.2 yi+Kl+N, das als definit interpretiert wird [Seite 140]
6.5 - 5.5 Indeterminierte NPn [Seite 147]
6.5.1 - 5.5.1 Bloße NPn [Seite 147]
6.5.2 - 5.5.2 Num+Kl+N [Seite 151]
6.6 - 5.6 Fazit [Seite 155]
7 - 6 Empirische Untersuchung [Seite 158]
7.1 - 6.1 Pers+de+N und Poss+N [Seite 159]
7.1.1 - 6.1.1 Gebrauchskontexte von Pers+de [Seite 159]
7.1.2 - 6.1.2 Belege für possessive NPn im Ausgangstext [Seite 163]
7.1.3 - 6.1.3 Belege für Poss+N in der Übersetzung [Seite 166]
7.2 - 6.2 Dem+Kl+N und Dem+N [Seite 169]
7.2.1 - 6.2.1 Belege für Dem+Kl+N im Ausgangstext [Seite 170]
7.2.2 - 6.2.2 Belege für Dem+N im Zieltext [Seite 184]
7.3 - 6.3 yi+Kl+N und ein+N [Seite 190]
7.3.1 - 6.3.1 yi+Kl+N, das auf identifizierbare Entitäten referiert [Seite 190]
7.3.2 - 6.3.2 Belege für ein+N und ihre Entsprechungen im Ausgangstext [Seite 195]
7.4 - 6.4 Num+Kl+N [Seite 202]
7.5 - 6.5 Fazit [Seite 203]
8 - 7 Schlusswort [Seite 208]
8.1 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 210]
8.2 - Angaben zu Autor, Titel und Übersetzung der einzelnen Korpustexte [Seite 214]
8.3 - Literaturverzeichnis [Seite 218]
9 - Abbildung 1: Beziehungen zwischen den Begriffen Referentialität, Generizität und Spezifizität [Seite 57]
10 - Abbildung 2: Kategorien der Identifizierbarkeit und Aktivierung von Diskursreferenten (Lambrecht 1994:109) [Seite 94]
11 - Abbildung 3: The Topic Acceptability Scale (Lambrecht 1994:165) [Seite 95]
12 - Abbildung 4: Grammatikalisierungsprozess des Demonstrativums (Lehmann 1982:95) [Seite 124]
13 - Tabelle 1: Kopulaverben im Chinesischen [Seite 28]
14 - Tabelle 2: Das Verhältnis zwischen Aktivierungszustand und grammatischer Form (LaPolla 1995:307) [Seite 87]
15 - Tabelle 3: NP-Formen und Definitheit im Chinesischen (Chen 2004) [Seite 89]
16 - Tabelle 4: (In)definiteness-inclined positions in Chinese (Chen 2004:1166) [Seite 90]
17 - Tabelle 5: Pragmatische Funktionen des Referenten der ba-NP [Seite 108]
18 - Tabelle 6: Pragmatische Funktionen des Referenten der Objekt-NP in der SOV-Stellung und Position des Akzents [Seite 112]
19 - Tabelle 7: NP-Formen im Chinesischen [Seite 120]
20 - Tabelle 8: Possessivkonstruktionen im Chinesischen und Definitheit [Seite 133]
21 - Tabelle 9: Possessivkonstruktionen im Deutschen [Seite 133]
22 - Tabelle 10: NP-Formen und Definitheit (Zwischenergebnis) [Seite 157]
23 - Tabelle 11: Wesentliche Faktoren für die Verwendung von Pers+de [Seite 161]
24 - Tabelle 12: Possessive Konstruktionen und ihre Entsprechungen im Zieltext [Seite 164]
25 - Tabelle 13: Identifizierbarkeit der Referenten von possessiven NPn im Chinesischen [Seite 165]
26 - Tabelle 14: Entsprechungen von Poss+N im Ausgangstext [Seite 166]
27 - Tabelle 15: Bloße NPn, die mit Poss+N im Zieltext übersetzt werden [Seite 166]
28 - Tabelle 16: Die Vorkommenshäufigkeit von Demonstrativdeterminativen im Ausgang- und im Zieltext [Seite 170]
29 - Tabelle 17: Gebrauchsweisen der Demonstrativdeterminative im Ausgangstext [Seite 171]
30 - Tabelle 18: Anaphorisch gebrauchte Dem+Kl+N und Entsprechungen im Zieltext [Seite 172]
31 - Tabelle 19: Dem+N und die Entsprechungen im Ausgangstext [Seite 185]
32 - Tabelle 20: Wiederaufnahme von NPn im Nachfolgetext [Seite 198]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

46,40 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok