Hayek: A Collaborative Biography

Part IX: The Divine Right of the 'Free' Market
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 4. Oktober 2017
  • |
  • VIII, 420 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-60708-5 (ISBN)
 
F. A. von Hayek (1899-1992) was a Nobel Prize winning economist, famous for promoting an Austrian version of classical liberalism. This multi-volume biography examines the evolution of his life and influence.

In this ninth volume of Leeson's collaborative biography of Friedrich August von Hayek, a variety of well-known contributors discuss Hayek's views on the divine right of the market taking democratic and free-market principles into account.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 4,35 MB
978-3-319-60708-5 (9783319607085)
3319607081 (3319607081)
10.1007/978-3-319-60708-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Robert Leeson has published numerous articles in top class journals (such as the Economic Journal and Economics and History of Political Economy). In addition to writing and editing nineteen books, he is the co-editor (with Charles Palm) of The Collected Writings of Milton Friedman. He has been Visiting Professor of Economics at Stanford University, USA since 2005, National Fellow and Visiting Scholar at the Hoover Institution since 1995 and Adjunct Professor at Notre Dame Australia University since 2008. He has held other visiting positions at Cambridge University, the University of California, Berkeley, the University of California, Santa Cruz, Santa Clara University and the University of Western Ontario.

1. What is 'Hayek'? Robert Leeson.- 2. Faith-Based Economics. Robert Leeson.- 3. Hayek, Mises, and the Iron Rule of Unintended Consequences.- 4. Accelerating the Climate of Hate: The Austrian School of Economics, Hayek, and 'The New Hate.'.- 5. Christian Reconstructionism and the Austrian School of Economics.- 6. The Genealogy of Jaime Guzman's Subsidiary State.- 7. Hayek, Thatcher, and the Muddle of the Middle.- 8. Economics and Religion, What is the Relationship? - A Case Study of Nordic Social Democracy.- 9. Clerical Fascism: Chile and Austria.- 10. Clerical Fascism: Portugal, Spain and France.- 11.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

154,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

154,69 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok