The Importance of Governance in Regional Labour Market Monitoring for Evidence-based Policy-Making

 
 
Hampp, R (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. September 2017
  • |
  • 351 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95710-300-0 (ISBN)
 
Information resulting from the monitoring of labour markets is an important source for evidence-based policy-making. However, local and regional labour market observatories often find it difficult to impart their information and knowledge to decision-makers so that it can be incorporated into the policy-making process. This anthology explores the mechanisms, which ensure the relevance of labour market information for policy-makers on the regional and local level. It presents cases of regional and local labour market observatories that have been successful in transferring their monitoring information into policy-making. In the descriptions of the cases, concepts from governance research are used to analyse how the successful connections between data provision and evidence-based policy-making are implemented.
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Christa Larsen, Sigrid Rand, Alfons Schmid, Tilman Nagel, Heike Hoess (Eds.): The Importance of Governance in Regional Labour Market Monitoring for Evidence-based Policy-making [Seite 1]
2 - FOREWORD [Seite 5]
3 - CONTENTS [Seite 7]
4 - Christa Larsen and Sigrid Rand: INTRODUCTION [Seite 11]
5 - 1. HIERARCHY AND MARKET AS DOMINANT GOVERNANCE MODES [Seite 25]
5.1 - Moreno Baruffini and Luzius Stricker: The Governance Process in the Swiss Regional Labour Market Observatories [Seite 25]
5.2 - Nina Oding: Labour Market, Economic Policy and Economic Growth Perspectives inRussia [Seite 41]
5.3 - Vyacheslav Bobkov, Vadim Kvachev and Irina Novikova: Precarious Employment Governance in Russia: Challenges, Practice, Scientific Validity [Seite 63]
5.4 - Ciprian Pânzaru and Claudiu Brânda?: A Conceptual Model of Collaborative Support System for Labour Market Governance [Seite 81]
5.5 - Andrew Dean: Labour Market Governance in England: Devolution and Localism [Seite 95]
5.6 - Renato Fontana, Vera D'Antonio, Martina Ferrucci, Carmine Piscopo: The Reaction of Social Partners to the Application of the "Jobs Act":A Comparison Between Digital Communication Strategies [Seite 115]
5.7 - Patrizio Di Nicola, Alessandra Fasano, Piera Rella and Ludovica Rossotti: The Best Offer: Monitoring and Analysis of Best Practices of the Centresfor Public and Private Employment and University Orientation andPlacement Services [Seite 147]
6 - 2. HIERARCHY AND MARKET AS DOMINANT GOVERNANCE MODES [Seite 185]
6.1 - Javier Ramos Salazar: The Importance of Governance in the Regional Labour Market Monitoringfor Evidence-based Policy-making: Basque Country Case [Seite 185]
6.2 - Zeljko Tepav?evi?, Sinisa Veselinovi? and Zvjezdana Jeli?: Employment Support Project in Bosnia and Herzegovina [Seite 199]
6.3 - Lisa Schäfer, Oliver Lauxen and Melanie Castello: Modelling Scenarios for Securing Skilled Healthcare personnel: ConfrontingShortages in Skilled Personnel with Data-driven ParticipatoryStrategies [Seite 217]
6.4 - Neshat Zeneli: Challenges for Albania Regrading Improving the Labour MarketInformation System and Labour Market Governance from Hierarchy toMarket to Network Governance [Seite 241]
6.5 - Ronald McQuaid: The Provision of Skills Information in Scotland and Its Governance -Skills Investment Plans and Regional Skills Assessments [Seite 263]
7 - 3. NETWORK RELATED TO MARKET AND HIERARCHY [Seite 277]
7.1 - Sara Ennya, Heike Hoess, Uwe Kühnert, Pierre Lucante, Laura Schmid and Etleva Vertopi: (Regional) Labour Market Monitoring - Experience from Developingand Transition Countries [Seite 277]
8 - 4. PERSPECTIVES [Seite 323]
8.1 - Marco Ricceri: The Labour Market's Regulation and the Transition from Governmentto Governance [Seite 323]
9 - INFORMATION ON AUTHORS [Seite 333]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

32,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok