Interdisciplinary Place-Based Learning in Urban Education

Exploring Virtual Worlds
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 14. September 2017
  • |
  • XIII, 149 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-66014-1 (ISBN)
 
This book focuses on the interdisciplinary incorporation of place-based learning in faculty teaching strategies at the New York City College of Technology. Contributing authors highlight their creative use of the unique urban environment of Brooklyn, illustrating the integration of urban resources into student research projects and activities in the context of an interdisciplinary course. Beginning with a reflection on the interrelationship between learners and nature, built and virtual environments, contributors then examine the experience of students and faculty in interdisciplinary projects in architecture, the geosciences, economics, computer science, the humanities and medicine. The volume concludes with a synthesis of best practices from these projects, focused on virtual place-based learning. This scholarly book makes a valuable contribution to the literature, offering a model of creative employment of urban spaces to enhance experiential interdisciplinary learning and demonstrating the potential educator application in diverse urban institutions elsewhere.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 9
  • |
  • 9 s/w Abbildungen
  • |
  • 9 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,09 MB
978-3-319-66014-1 (9783319660141)
3319660144 (3319660144)
10.1007/978-3-319-66014-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Reneta D. Lansiquot is Professor of English, Program Director, Professional and Technical Writing, and Assistant Director of the Honors Scholars Program at New York City College of Technology, The City University of New York, USA. She has published widely on interdisciplinary studies and educational technology.
Sean P. MacDonald is Associate Professor of Economics at New York City College of Technology, The City University of New York, USA. She has served as a fellow and as contributor on interdisciplinary grant initiatives. She has published on the 2008-2009 financial crisis and interdisciplinary pedagogy.


1. Introduction: A Model for Interdisciplinary Place-Based Learning.-
2. The Varieties of Place-Based Education
3. The Solar Decathlon: Team DURA and Interdisciplinary Place-Based Learning
4. Cyclonic Pedagogy: Learning Interdisciplinary Lessons from a Hybrid Storm
5. From Local to Global: The Role of Interdisciplinary Place-Based Research in Teaching Environmental Economics
6. Visualizing Medicine: Mapping Connections with Plague Inc. to Learn in the Interdisciplinary Classroom
7. Modelling Interdisciplinary Place-Based Learning in Virtual Worlds: Lessons Learned and Suggestions for the Future

Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok