Observing Homosexual and Gender Nonconformity Behaviors

Changes in Men's Moral Judgment and Emotional Response
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 18. Dezember 2018
  • |
  • XIV, 116 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-24231-2 (ISBN)
 

Michael Lambertus examines the influence of perceived homosexual sexual and gender nonconform behaviors on the elicitation of two moral emotions, disgust and contempt, as well as moral judgment of male participants in his study. In doing so, he considers the extent to which these men endorse specific cultural beliefs about masculinity-also referred to as 'masculinity ideology'. The author succeeds in proving an increase in disgust towards perceived homosexual, but not towards heterosexual sexual behavior of a description of a fictional person, the more the participants advocate masculine gender role norms.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
1 s/w Abbildung
  • 0,98 MB
978-3-658-24231-2 (9783658242312)
10.1007/978-3-658-24231-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Michael Lambertus completed his master's thesis at the University of Basel, Switzerland. His research focuses on social, economic, and decision psychology.

Morality and Moral Emotions.- Endorsement of Male Role Norms.- Elicitation of Disgust, Contempt, and Moral Judgment.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

69,54 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen