Multiscale Mechanobiology in Tissue Engineering

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 31. Juli 2018
  • |
  • XIII, 203 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-10-8075-3 (ISBN)
 
This book focuses on the mechanobiological principles in tissue engineering with a particular emphasis on the multiscale aspects of the translation of mechanical forces from bioreactors down to the cellular level. The book contributes to a better understanding of the design and use of bioreactors for tissue engineering and the use of mechanical loading to optimize in vitro cell culture conditions. It covers experimental and computational approaches and the combination of both to show the benefits that computational modelling can bring to experimentalists when studying in vitro cell culture within a scaffold. With topics from multidisciplinary fields of the life sciences, medicine, and engineering, this work provides a novel approach to the use of engineering tools for the optimization of biological processes and its application to regenerative medicine. The volume is a valuable resource for researchers and graduate students studying mechanobiology and tissue engineering. For undergraduate students it also provides deep insight into tissue engineering and its use in the design of bioreactors. The book is supplemented with extensive references for all chapters to help the reader to progress through the study of each topic.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Singapore
  • |
  • Singapur
Springer Singapore
  • 82
  • |
  • 20 s/w Abbildungen, 82 farbige Abbildungen
  • |
  • 20 schwarz-weiße und 82 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 9,90 MB
978-981-10-8075-3 (9789811080753)
10.1007/978-981-10-8075-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Damien Lacroix, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKMarzia Brunelli, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKCecile Perrault, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKAdrien Baldit, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKMaryam Shariatzadeh, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKAna Campos Marin, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKAndre Castro, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UKSara Barreto, INSIGNEO Institute for in silico Medicine, University of Sheffield, UK
A review of bioreactors and mechanical stimuli.- Multiscale simulation of bioreactor design and in vitro conditions.- Mechanical stimulation in a PCL additive manufacturing scaffold.- Towards a new approach to analyse quality control and morphometric variability in a scaffold.- Computational simulation of cell seeding in a tissue engineering scaffold.- Collagen gel cell encapsulation to study mechanotransduction.- Collagen gel cell encapsulation to study the effect of fluid flow on mechanotransduction.- Computational modeling of collagen hydrogel.- Mechanical load transfer at the cellular level.- Quantification of CSK mechanics and deformation in relation to cellular functioning.- The future of tissue engineering design for bioreactor stimulation.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

139,09 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

139,09 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen