Abbildung von: Das ZNA-Buch - MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

Das ZNA-Buch

Aufbau, Organisation und Management der Zentralen Notaufnahme
MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
3. Auflage
Erschienen am 9. Februar 2024
696 Seiten
E-Book
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
978-3-95466-863-2 (ISBN)
149,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für ePUB mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Der Stellenwert von Zentralen Notaufnahmen innerhalb der akut- und notfallmedizinischen Versorgungslandschaft ist in den letzten Jahren enorm angewachsen. Das gilt für die Zahl der Patienten ebenso wie für die Komplexität der Behandlungsfälle.

Das breite Spektrum der Behandlungsanlässe erfordert die Zusammenarbeit aller medizinischen Fachdisziplinen eines Hauses. Zugleich kann eine Zentrale Notaufnahme nur dann erfolgreich arbeiten, wenn die erforderlichen organisatorischen, logistischen und personellen Voraussetzungen geschaffen und standardisierte medizinische Prozesse mit funktionierenden Schnittstellen zu den Fachabteilungen etabliert werden.

Das ZNA-Buch hat sich als das Standardwerk für das Fach- und Führungspersonal der Zentralen Notaufnahme etabliert und vermittelt in der 3. Neuauflage die aktuell relevanten Management-Kenntnisse, Konzepte und Methoden sowie das konkrete Handwerkszeug für die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit. Krankenhausplanern und -managern, die an Aufbau oder Weiterentwicklung einer Zentralen Notaufnahme arbeiten, bietet das Buch eine Anleitung für die Planung, Umsetzung und Optimierung einer Notaufnahme, Notfallambulanz, Rettungsstelle eines Notfallzentrums oder einer Klinik für Notfallmedizin.
Auflage
3., erweiterte und aktualisierte Auflage
Sprache
Deutsch
Zielgruppe
Für Beruf und Forschung
Leitungs- und Führungspersonal der Notaufnahme aus Medizin, Pflege und Management; Ärzte und Pflegekräfte in der ZNA und aus den Fachabteilungen (Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin usw.); Chefärzte, Oberärzte und leitende Pflegekräfte, Verwaltungsdirektoren, Managementebene, Führungskräfte im technischen Bereich (Funktionsdienste) im Krankenhaus; Krankenhausplaner, Unternehmensberater, Krankenhausaufsichtsräte und Gesundheitspolitiker
Editions-Typ
Überarbeitete Ausgabe
Produkt-Hinweis
Reflowable
Illustrationen
51
77 s/w Abbildungen, 51 s/w Tabellen
Dateigröße
12,53 MB
ISBN-13
978-3-95466-863-2 (9783954668632)
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
mit Beiträgen von: K. Bauer, R. Bingisser, V. Blank, M. Blaschka, M. Brachmann, Dr. Brammen, T. Brod, J.C. Brokmann, H.-J. Busch, S. Casu, R. Deisz, C. Dodt, H. Dormann, J. Dutzmann, P.A. Eder, A. Emisch, B. Erdmann, F.G. Fabis, M. Fandler, D. Fistera, B. Fleischer, W. Fleischer, U. von Frantzki, P. Gotthardt, J. Graf, I. Gräff, A. Gries, M. Habermann, D. Häckl, K. Heimann, M. Henninger, A. Hillert, A. Hirschfeld-Warneken, A. Hüfner, S. Huggett, M. Jaster, O. Kasch, M. Kegel, C. Kill, K. Koch, M. Koll-Krüsmann, J. Koppenberg, N. Köstler, B. Kumle, C.K. Lackner, K. Lange-Kulmann, M. Lazarovici, A. Lechleuthner, P.M. Lissel, C. Machado, M. Mäder, G. Marckmann, U. Mayer-Runge, F. Meier, J. Mersmann, M. Möckel, C.H. Nickel, P. Niebuhr, S. Pemmerl, V. Pedersen, P.-F. Petersen, M. Pin, M. Plage-Firchau, S. Pohl, S. Prückner, M. Rall, A. Ramshorn-Zimmer, A. Rashid, M. Reindl, M. Reng, J, Riße, F. Salomon, D. Sauer, J. Schäfer, A. Schießl, T. Schilling, B. Schmid, T. Schöpke, A. Schultze, T. Schumann, S. Sheikhzadeh, K. Singler, A. Stewig-Nitschke, J. Thiele, B. Urban, J.M. Vesper, D. Walker, C. Weitbrecht, S. Wolfrum, B. Wrede, C. Wrede, M. Wünning

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat ePUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader – beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die App Adobe Digital Editions oder eine andere Leseapp für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für „fließenden” Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an.
Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.