Surviving the Machine Age

Intelligent Technology and the Transformation of Human Work
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 15. März 2017
  • |
  • XIII, 166 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51165-8 (ISBN)
 
This book examines the current state of the technologically-caused unemployed, and attempts to answer the question of how to proceed into an era beyond technological unemployment. Beginning with an overview of the most salient issues, the experts collected in this work present their own novel visions of the future and offer suggestions for adapting to a more symbiotic economic relationship with AI. These suggestions include different modes of dealing with education, aging workers, government policies, and the machines themselves. Ultimately, they lay out a whole new approach to economics, one in which we learn to merge with and adapt to our increasingly intelligent creations.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 1,85 MB
978-3-319-51165-8 (9783319511658)
10.1007/978-3-319-51165-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Kevin LaGrandeur is Professor at the New York Institute of Technology (NYIT), USA and a Fellow of the Institute for Ethics and Emerging Technology. He is an expert in technology and culture and also has a degree in economics. His book Artificial Slaves won the 2014 Science Fiction and Technoculture Studies Prize.

James J. Hughes is Executive Director of the Institute for Ethics and Emerging Technologies (IEET) and a sociologist. He authored Citizen Cyborg: Why Democratic Societies Must Respond to the Redesigned Human of the Future. He is also the editor of the 2014 special issue of the Journal of Evolution and Technology on technological unemployment.


1. Introduction: An Overview of Emerging Technology and Employment in the Early Twenty-First Century
2. Is Technological Unemployment Real? An Assessment and a Plea for Abundance Economics
3. Creative Destruction: Emerging Technology and the Changing Course of Job Creation
4. Employment In The Age of Em: Simulated Brains and the Economics of Labor
5. Building a Postwork Utopia: Technological Unemployment, Life Extension and the Future of Human Flourishing
6. Can We Build a Resilient Employment Market for an Uncertain Future?
7. Unconditional Basic Income as a Solution to Technological Unemployment
8. Policy Solutions to Technological Unemployment
9. What is the Job Creation Potential of New Technologies?
10. Rage Against the Machine: Rethinking Education in the Face of Technological Unemployment

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen