Die künstlichen Paradiese

Rausch und Realität seit der Romantik. Ein Handbuch
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • erschienen am 13. August 2016
  • |
  • XVIII, 778 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-00217-4 (ISBN)
 
Von Opiumessern und Haschischrauchern. E.T.A. Hoffmann, Baudelaire, Poe, Trakl, Benn, Benjamin, Jünger, Huxley und die Hippies - sie schufen ihre Kunst unter dem Einfluss von Rauschmitteln aller Art. Weshalb? Um die Wirklichkeit zugunsten einer virtuellen zu verdrängen? Um das Bewusstsein zu erweitern? Oder um einen "Rapport aus dem Inneren einer Zwangsjacke" zu geben? Kupfer liefert schlüssige Antworten, auch zu den Möglichkeiten der Rauscherkenntnis. Zugleich geht das Handbuch dem Rausch in allen seinen Facetten auf den Grund: in den Künsten, der Philosophie, den Religionen und in der Sozial- und Medizingeschichte. Schwerpunkt ist die europäische und amerikanische Literatur seit 1800. Spannend und aufschlussreich.
1. Aufl. 2006
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Bibliographie
  • 369,31 MB
978-3-476-00217-4 (9783476002174)
10.1007/978-3-476-00217-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Autor Alexander Kupfer, Anglist und Germanist, Referent beim DAAD
  • Cover
  • Title
  • Copyright
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Einleitung
  • Erster Teil
  • Kulturgeschichte der Drogen im Überblick
  • Von den Anfängen bis zum 18. Jahrhundert
  • I. Rauschmittel im Altertum
  • II. Rauschmittel im Orient
  • Ill. Rauschmittel vom Mittelalter bis zur Neuzeit
  • IV. Alkohol im 16. bis 18. Jahrhundert
  • Das Zeitalter des Rausches: Drogen im 19. Jahrhundert
  • I. Der englische Opiumesser
  • II. Die amerikanische Literatur und der Rausch
  • Ill. Rauschmittel in den französischen Künstlerkreisen
  • IV. Dichter und Drogen in Deutschland
  • Die Zeit der Haschischjünger: Drogen im 20. Jahrhundert
  • I. Im Rausch der Modeme
  • II. Die psychedelische Ära
  • Rausch und Realität in der Romantik: Zur Anatomie einer geistesgeschichtlichen Wende
  • I. Der Irrationalismus des 18. Jahrhunderts
  • II. Kant und die kopernikanische Wende in der Metaphysik
  • III. Die Nachtseite der Naturwissenschaft
  • IV. Die Erforschung des Unbewußten
  • V. Der Traum in der Romantik
  • VI. Varianten der ,,Aliénation Mentale
  • VII. Von der verlorenen Unschuld zu neuer Vollkommenheit
  • VIII. Die Hieroglyphensprache der Natur
  • IX. Naturbild und Landschaft von der Aufklärung bis zur Décadence
  • X. Die Ästhetik des Schreckens
  • XI. Weltschmerz und ,,Delectatio Morosa
  • Zweiter Teil
  • Rauschmittel im Urteil der modernen Drogenforschung
  • I. Beschreibung der wichtigsten Drogen
  • II. Zur Wirkung von Rauschmitteln
  • III. Zur Frage der Sucht
  • IV. Der Rauschverlauf
  • V. Charakteristische Phänomene der Rauschwahrnehmung
  • Rausch und Kreativität: Vom künstlerischen Nutzen der Droge
  • I. Beispiele künstlerischer Drogennutzung
  • II. Chancen und Probleme der kreativen Drogennutzung
  • III. Katerstimmung und letzte Bilanzen
  • IV. Die Muse aus der Flasche
  • V. Der Drogenrausch als Urlaubsparadies
  • Spurensuche: Zur Ermittlung von Drogeneinflüssenin literarischen Texten
  • I. Opium in den Werken Edgar AlIan Poes
  • II. Merkmale des Halluzinogenrausches in Lowrys ,,Under the Volcano
  • Kritik der Rauschkritik: Zum empirischen Realitätsverständnis
  • Dritter Teil
  • Das dritte Auge des Dichters: Rausch und Erkenntnis in der Literatur
  • I. Mystische Erkenntnis und die Logik des Herzens
  • II. Der Künstler als Seher
  • III. Vom Abgrund der Erkenntnis
  • IV. Mystiker und ,,Exotiker
  • V. Zur Transzendenz von Raum und Zeit
  • VI. Das Geheimnis der Kerze
  • Porträt des Künstlers als Spalanzanische Fledermaus: Rausch und Vision bei E. T. A. Hoffmann
  • I. Der Dichter und das Fernglas
  • II. ,,Callots Manier'' und ,,Serapiontisches Prinzip
  • III. Blicke in die Tiefe: Wahnsinn, Somnambulismus, Rausch
  • Unterwegs ins Nichts: Die Systematik des Rausches bei Edgar Allan Poe
  • I. ,,Poe Poe Poe Poe Poe Poe Poe ...
  • II. ,,The Fiend Intemperance": Poe und Alkohol
  • III. Poes Opiumerfahrung
  • IV. Der Dichter und das Universum: Poes Weltbild
  • V. Rausch und Erkenntnis
  • Modeme Blasphemien eines Moralisten: Charles Baudelaire und die künstlichen Paradiese
  • I. Die Blumen des Bösen
  • II. Das Verwischen der Grenze: Zur Strategie des Paradoxen
  • III. Vom ,,Heiligen Gemüse" zur ,,Reine des Facultés
  • IV. Die Künstlichen Paradiese
  • V. ,,Le Goût de l'Infini
  • "Something New about Hell Fire": Rausch und Erkenntnis im Werk Maleolm Lowrys
  • I. Biographie eines Trinkers
  • II. Die Realität des Alkohols
  • III. Das Schuldmotiv in ,,Under the Volcano
  • IV. Alkohol und Erkenntnis
  • Ansichten eines modernen Heiligen: Aldous Huxley und die Droge
  • I. Pragmatische Mystik und die Suche nach der idealen Droge
  • II. Die Pforten der Wahrnehmung
  • III. ,,Island
  • Schlußwort
  • Anhang
  • Anmerkungen
  • Verzeichnis der Abkürzungen
  • Verzeichnis der benutzten Literatur
  • Register

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

46,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

46,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen