Exploring Dynamic Mentoring Models in India

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 2. August 2017
  • |
  • XXI, 218 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56405-0 (ISBN)
 

This edited collection explores the variations of mentoring in India in comparison to western models, providing rich contextual interpretation and paving the way for a greater understanding of mentoring as a phenomenon. With India having the world's largest youth population, its longstanding mentoring tradition is increasingly being replaced by emerging mentoring models in which younger generations are constantly exposed to both Indian and western influences. Paying particular attention to formal and informal mentoring models, the contributions cover the corporate sector, higher education, the developmental sector and venture capitalist-enabled entrepreneurial mentoring. Offering a uniquely non-western perspective, this innovative study also showcases both mentor and protégé perceptions of mentoring, and will be of great appeal to both practitioners and scholars of leadership.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 3
  • |
  • 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,08 MB
978-3-319-56405-0 (9783319564050)
10.1007/978-3-319-56405-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Payal Kumar is an independent scholar with rich experience in senior leadership positions in both higher education and the corporate sector, including former Registrar and Professor at a North Indian university. Payal has published widely on topics including gender, diversity and leadership. She is the series editor of Palgrave Studies in Leadership and Followership and sits on the editorial board of several reputed journals. The topic of her thesis for the Fellow Management Programme, XLRI, India, was Personality Incongruence in the Mentoring Dyad and Its Impact on the Protégé.

Part I. Mentoring the Next Generation.- 1. Life Skills Development of Marginalized Youth through the Peer Mentoring Model; Archna Kumar and Mridula Seth.- 2. How Mentorship is Perceived by Corporate Mentors and Student Protégés; Shaji Kurian and Sanjay Padode.- 3. Mentoring in a Start-Up Company with Millenial Recruits; Priya Kumar and Sachin Kumar.- Part II. Exploring Formal and Informal Mentoring Models.- 4. Workplace Climate as a Facilitator of Informal Mentoring Relationships: A Protégé Perspective; Annu Mathew.- 5. Venture Capitalist Enabled Entrepreneurial Mentoring: An Exploratory Study; Anirudh Agrawal.- 6. What Makes an Effective Mentor: A Cross Cultural (BRIC) Comparison; Lorianne D. Mitchell.- Part III.- 7. Empowering Through Trade, Not Aid; Nalina Srinivasan.- 8. Enhancing Self-Awareness: A Case Study on a Collaborative Mentoring Approach; Sujeev Shakya and Anne Randerson.- 9. The Art of Mentoring: Ancient Wisdom and Modern Pitfalls; Rajiv Gupta.- 10. Social Stigma Stifles Growth: The Challenge of an Executive Coach; Ajay Goyal.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen