Chemical Drug Design

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Oktober 2016
  • |
  • XII, 285 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-036882-6 (ISBN)
 
Chemical Drug Design provides a compact overview on recent advances in this rapidly developing field. With contributions on in silico drug design, natural product based compounds, as well as on ligand- and structure-based approaches, the authors present innovative methods and techniques for identifying and synthetically designing novel drugs.
  • Englisch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 50
  • |
  • 100 s/w Abbildungen, 100 farbige Abbildungen, 50 s/w Tabellen
  • |
  • 100 b/w and 100 col. ill., 50 b/w tbl.
  • 12,36 MB
978-3-11-036882-6 (9783110368826)
311036882X (311036882X)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110368826
weitere Ausgaben werden ermittelt
Girish Kumar Gupta and Vinod Kumar, Maharishi Markandeshwar University, Haryana, India.
  • Intro
  • Preface
  • Table of Contents
  • List of Contributing Authors
  • 1 Overview of chemical drug design
  • 1.1 Drug design
  • 1.2 Rational drug design
  • 1.3 Ligand-based drug design
  • 1.4 Structure-based drug design
  • 1.5 Pharmacophore-based approaches
  • 1.6 Structure-based approaches
  • 1.7 New lead generation
  • 1.8 Structure evaluation
  • 1.9 Future directions
  • 2 Drug designing in novel drug discovery: Trends, scope and relevance
  • 2.1 Introduction
  • 2.2 Drug designing
  • 2.3 Applications of SBDD
  • 2.4 Applications of LBDD
  • 2.5 Role of cheminformatics in drug discovery
  • 2.6 Conclusion
  • 3 Structure- and ligand-based approaches in drug designing
  • 3.1 Drug discovery
  • 3.2 Drug design
  • 3.3 Drug designing techniques
  • 3.4 Quantitative Structure-Activity Relationship (QSAR)
  • 3.5 Physicochemical parameters
  • 3.6 Biological parameters
  • 3.7 Statistical terms in QSAR
  • 4 Drug design applied to natural products against neglected diseases
  • 4.1 Natural products
  • 4.2 Medicinal chemistry
  • 4.3 Docking
  • 4.4 Neglected diseases
  • 4.5 Final considerations
  • 5 Natural product hybrid compounds as drug leads
  • 5.1 Introduction
  • 5.2 Naturally occurring hybrids/conjugates of natural products
  • 5.3 Synthetic hybrids of whole natural products
  • 5.4 Conclusion
  • 6 Drug metabolism
  • 6.1 Introduction
  • 6.2 Phase I Metabolic reactions
  • 6.3 Oxidative mechanisms
  • 6.4 Reductive reactions
  • 6.5 Hydrolytic reactions
  • 6.6 Phase II conjugation reactions
  • 6.7 Factors affecting drug metabolism
  • 7 Mistletoe lectin: A promising cancer therapeutic
  • 7.1 Introduction
  • 7.2 Anticancer potency of bacteria/plant lectins
  • 7.3 Anticancer potency of mistletoe and the underlying mechanisms
  • 7.4 Mistletoe lectins
  • 7.5 Future directions
  • 7.6 Concluding remarks
  • 8 Antipsychotics
  • 8.1 Introduction
  • 8.2 History
  • 8.3 Etiology of schizophrenia and related psychoses
  • 8.4 Potential mechanism of action of antipsychotics
  • 8.5 Structure-activity relationships and pharmacology of the drugs
  • 8.6 Research into future treatments for schizophrenia and related psychoses
  • 9 Chemometric analysis: A novel tool for herbal drug analysis and designing
  • 9.1 Introduction
  • 9.2 Experimental
  • 9.3 Data analysis and quality evaluation
  • 9.4 Results and discussion
  • 9.5 Conclusion
  • 10 Copper and its complexes: A pharmaceutical perspectives
  • 10.1 Introduction
  • 10.2 Source of dietetic copper
  • 10.3 Recommended concentration of copper for human diet
  • 10.4 Copper consumption and suggestions
  • 10.5 Mechanism of copper transport in humans
  • 10.6 Copper deficiency and symptoms
  • 10.7 Copper metabolism and major diseases
  • 10.8 Copper metabolism and hypothesized health problems
  • 10.9 Copper complexes as an emerging tool in pharmaceutical sciences
  • 10.10 Concluding remarks
  • 11 Thiazole: A privileged scaffold in drug discovery
  • 11.1 Introduction
  • 11.2 Synthetic routes for the construction of the thiazole ring
  • 11.3 Thiazole as privileged scaffold in synthetic drugs
  • 11.4 Ritonavir
  • 11.5 Nitazoxanide
  • 11.6 Sulfathiazole
  • 11.7 Thiabendazole
  • 11.8 Fatostatin
  • 11.9 Dasatinib
  • 11.10 Tiazofurin
  • 11.11 CYC116
  • 11.12 NCH-31
  • 11.13 TAK-715
  • 11.14 Meloxicam
  • 11.15 Nizatidine
  • 11.16 Famotidine
  • 11.17 Conclusion
  • Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok