Marxism-Leninism and the Theory of International Relations

 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 14. Oktober 2015
  • |
  • 426 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-317-36924-0 (ISBN)
 
Refuting the assumption that orthodox Marxist theory contains anything of relevance on international relations, this book, originally published in 1980, clarifies, reconstructs, and summarizes the theories of international relations of Marx and Engels, Lenin, Stalin and the Soviet leadership of the 1970s. These are subjected to a comparative analysis and their relative integrity is examined both against one another and against selected Western theories. Marxist-Leninist models of international relations are fully explored, enabling the reader to appreciate the essence and evolution of fundamental Soviet concepts as such as proletarian, socialist internationalism, peaceful co-existence, national liberation movement and detente.
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
978-1-317-36924-0 (9781317369240)

weitere Ausgaben werden ermittelt
1. Introductory: Basic Assumptions of Theories of International Relations 2. Marx and Engels on International Relations 3. Theory of International Relations in the East 4. The East and Marx 5. International Relations Theory in the West and in the East 6. International Relations Theory in the West: Marx and Lenin. Conclusion, Appendices.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

33,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen