Terrestrial-Satellite Communication Networks

Transceivers Design and Resource Allocation
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 15. Juli 2017
  • |
  • XIII, 151 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61768-8 (ISBN)
 

This book targets major issues in terrestrial-satellite communication networks and presents the solutions. While the terrestrial networks can achieve high-speed data service at low cost, satellite based access is one way to complement terrestrial based networks to ensure ubiquitous, 100% geographic coverage. The coexistence and cooperation between terrestrial and satellite networks are of great potential in future communication networks, and satellite radio access networks has already been considered in the fifth-generation (5G) networks to be supported for phase 2. Therefore, it is important to study the architectures of terrestrial-satellite networks, as well as the possible techniques and challenges.

The authors introduce the technique of beamforming in satellite communication systems, which is an efficient transmitting method for multiple access, and they discuss the main challenges as well as prospective applications. The authors introduce possible methods for interference cancelation reception in terrestrial-satellite communication networks when reusing the frequency band between the two networks. Due to the limitation of spectrum resources, spectrum sharing will become one of the important issues in terrestrial-satellite communication networks. The problems of spectrum coexistence between GEO and Terrestrial Systems and between GEO and NEGO systems are also discussed.

Finally, taking both the two system into consideration, the resource allocation problem will be more complex due to the coupling between resources and the interference. Based on this, the authors propose several resource allocation schemes in different scenarios of terrestrial-satellite communication networks, which can optimize the capacity performance of the system. The expected audience for this book includes (but not limited to) graduate students, professors, researchers, scientists, practitioners, engineers, industry managers, and government researchers working in the field of satellite communications and networks.

The expected audience for this book includes (but not limited to) graduate students, professors, researchers, scientists, practitioners, engineers, industry managers, and government researchers working in the field of satellite communications and networks.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 21
  • |
  • 51 farbige Abbildungen, 27 farbige Tabellen, 21 s/w Abbildungen
  • |
  • 21 schwarz-weiße und 51 farbige Abbildungen, 27 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 5,27 MB
978-3-319-61768-8 (9783319617688)
10.1007/978-3-319-61768-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Introduction.- 2 Beamforming Transmission.- 3 Interference Cancelation Reception.- 4 Spectrum Sharing.- 5 Spectrum Sensing.- 6 Multiple Access Resource Allocation.- 7 Conclusions and Future Challenges.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen