Governance in Russian Regions

A Policy Comparison
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 29. September 2017
  • |
  • XI, 249 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61702-2 (ISBN)
 

This book investigates the emergence and working of governance networks in contemporary Russia. Drawing on a case study design, it provides a novel comparison of seven policy issues each investigated across various Russian regions or over time. Its authors reveal that governance networks are a ubiquitous phenomenon emerging in different regime types. It sheds light on how and why state authorities interact with non-state actors and unravels various types, functions and flavours of governance networks in Russia. By precisely tracing how state authorities govern networks under the terms of a hybrid regime, special emphasis is placed on the analysis of 'meta-governance' tools. Moreover, the book allows for theorising on governance in an increasingly authoritarian regime and thus can also be read as a unique contribution to research on governance theory in general. Creating a clear analytical framework it reflects the richness of governance theory and offers fresh perspectives on the nature of hybrid and 'new' authoritarian regimes. This original work will appeal to students and scholars of Russian Studies, public policy, political science, sociology, and public administration.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,55 MB
978-3-319-61702-2 (9783319617022)
3319617028 (3319617028)
10.1007/978-3-319-61702-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sabine Kropp is Professor at the Freie Universität Berlin, Germany.

Aadne Aasland is Senior Researcher at the Norwegian Institute for Urban and Regional Research (NIBR), Norway.

Mikkel Berg-Nordlie is Researcher at the Norwegian Institute for Urban and Regional Research (NIBR), Norway.

Jørn Holm-Hansen is Senior Researcher at the Norwegian Institute for Urban and Regional Research (NIBR), Norway.

Johannes Schuhmann is Postdoctoral Researcher at the Heinrich Heine University of Dusseldorf, Germany.

Chapter 1: The Russian state as network manager: a theoretical framework; Mikkel Berg-Nordlie, Jørn Holm-Hansen and Sabine Kropp.- Chapter 2: Adjusting the scope of interaction between state and civil society: HIV prevention among drug users; Aadne Aasland and Anastasia Y. Meylakhs.- Chapter 3: Environmental impact assessment: between facilitating public contribution and arbitrary involvement of NGOs; Johannes Schuhmann and Sabine Kropp.- Chapter 4: Climate change adaptation: governance in a fragmented and unsettled policy area; Jørn Holm-Hansen and Mikkel Berg-Nordlie.- Chapter 5: Child Welfare Policies in Russia- Civil Society Contributions without Return?; Jørn Holm-Hansen.- Chapter 6: Imitation and enforced cooperation: state and civil society in ethnic conflict management; Sabine Kropp and Johannes Schuhmann.- Chapter 7: Substitution in Sápmi. Meta-governance and Conflicts over Representation in Regional Indigenous Governance; Mikkel Berg-Nordlie.- Chapter 8: Patterns of governance in Russia: feedback of empirical findings into governance theory; Sabine Kropp and Aadne Aasland.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok