Walter Gropius

Bauten und Projekte
 
 
Birkhäuser Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Juni 2019
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-0356-1737-5 (ISBN)
 
Walter Gropius (1883-1969) gehört als Begründer des Bauhauses zu den Ikonen der Architektur des 20. Jahrhunderts. Während die frühen Bauten in Pommern noch stark von seinem Lehrer Peter Behrens geprägt waren, gelangte er über eine expressionistische, das Handwerk betonende Phase schließlich zur geometrischen Abstraktion. Er arbeitete dabei stets mit anderen Architekten zusammen und gründete in den USA das Kollektiv The Architects Collaborative. Die umfassende Monografie dokumentiert sämtliche 74 bekannten, realisierten Bauten Gropius', auch zahlreiche frühe Werke, die er selbst nie veröffentlichte; sie setzt sich aber auch mit seinen ungebauten Projekten auseinander. Illustriert wird das Buch durch neue Fotografien des Autors, historische Abbildungen sowie neu vom Autor gezeichnete Pläne.
  • Deutsch
  • Basel/Berlin/Boston
  • |
  • Schweiz
  • Für Beruf und Forschung
  • 250
  • |
  • 50 s/w Abbildungen, 250 farbige Abbildungen
  • |
  • 50 b/w and 250 col. ill.
  • 43,37 MB
978-3-0356-1737-5 (9783035617375)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Carsten Krohn studierte Architektur, Kunstgeschichte und Stadtplanung und ist Autor zahlreicher Publikationen.
1 - Inhalt [Seite 5]
2 - Einleitung [Seite 9]
3 - Haus Metzler [Seite 20]
4 - Gut Janikow [Seite 22]
5 - Gut von Brockhausen [Seite 24]
6 - Haus von Arnim [Seite 25]
7 - Haus Golzengut [Seite 26]
8 - Stärkefabrik Kleffel [Seite 27]
9 - Fagus-Werk [Seite 28]
10 - Wohnhäuser Bernburger Maschinenfabrik [Seite 34]
11 - Getreidespeicher und Wohnbebauung [Seite 36]
12 - Siedlung "Eigene Scholle" [Seite 38]
13 - Musterfabrik Werkbundausstellung [Seite 40]
14 - Denkmal der Märzgefallenen [Seite 44]
15 - Haus Sommerfeld [Seite 46]
16 - Reihenhäuser Sommerfeld [Seite 48]
17 - Haus Mendel [Seite 50]
18 - Haus Stoeckle [Seite 51]
19 - Haus Otte [Seite 52]
20 - Stadttheater Jena [Seite 54]
21 - Lagerhaus Kappe [Seite 56]
22 - Hannoversche Papierfabrik [Seite 58]
23 - Grabmal Mendel [Seite 59]
24 - Direktorenzimmer Bauhaus [Seite 60]
25 - Haus Auerbach [Seite 62]
26 - Fabrik Müller [Seite 65]
27 - Bauhaus [Seite 66]
28 - Meisterhäuser [Seite 78]
29 - Haus Gropius [Seite 84]
30 - Siedlung Törten [Seite 86]
31 - Häuser Weißenhofsiedlung [Seite 92]
32 - Arbeitsamt Dessau [Seite 94]
33 - Haus Zuckerkandl [Seite 100]
34 - AHAG-Sommerfeld-Ausstellung [Seite 101]
35 - Haus Lewin [Seite 102]
36 - Siedlung Dammerstock [Seite 104]
37 - Siedlung Am Lindenbaum [Seite 108]
38 - Wohnbauten Siedlung Siemensstadt [Seite 110]
39 - Kupferhäuser [Seite 114]
40 - Das wachsende Haus [Seite 115]
41 - Haus Bahner [Seite 116]
42 - Haus Maurer [Seite 118]
43 - Haus Levy [Seite 119]
44 - Mortimer Gall Electrical Centre [Seite 121]
45 - Denham Filmlaboratorien [Seite 122]
46 - Haus Donaldson [Seite 124]
47 - Impington Village College [Seite 125]
48 - Haus Gropius [Seite 128]
49 - Haus Hagerty [Seite 132]
50 - Haus Breuer [Seite 134]
51 - Haus Ford [Seite 136]
52 - Haus Frank [Seite 138]
53 - Haus Chamberlain [Seite 143]
54 - Haus Abele [Seite 144]
55 - Aluminum City Terrace [Seite 145]
56 - Packaged House System [Seite 149]
57 - Fabrik der Container Corporation of America [Seite 150]
58 - Fabrik Cartón de Colombia [Seite 151]
59 - Haus Howlett [Seite 152]
60 - Michael-Reese-Krankenhaus [Seite 153]
61 - Peter Thacher Junior High School [Seite 154]
62 - Harvard Graduate Center [Seite 156]
63 - Haus Stichweh [Seite 160]
64 - Overholt-Klinik [Seite 162]
65 - Wohnblock Hansaviertel [Seite 164]
66 - US-Botschaft Athen [Seite 168]
67 - Oheb-Shalom-Synagoge [Seite 171]
68 - Universität Bagdad [Seite 172]
69 - Pan Am Building [Seite 175]
70 - Gropiusstadt [Seite 178]
71 - John F. Kennedy Federal Building [Seite 181]
72 - Schule und Kindergarten Gropiusstadt [Seite 186]
73 - Tower East [Seite 190]
74 - Bauhaus-Archiv [Seite 192]
75 - Porzellanfabrik Rosenthal [Seite 195]
76 - Porzellanfabrik Rosenthal [Seite 198]
77 - Porzellanfabrik Rosenthal [Seite 200]
78 - Literaturverzeichnis [Seite 204]
79 - Sachregister [Seite 206]
80 - Bildnachweis [Seite 207]
81 - Über den Autor [Seite 208]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

59,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

59,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen