The Mechanical World

The Metaphysical Commitments of the New Mechanistic Approach
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. Januar 2019
  • |
  • X, 163 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-03629-4 (ISBN)
 

This monograph examines the metaphysical commitments of the new mechanistic philosophy, a way of thinking that has returned to center stage. It challenges a variant of reductionism with regard to higher-level phenomena, which has crystallized as a default position among these so-called New Mechanists. Furthermore, it opposes those philosophers who reject the possibility of interlevel causation.

Contemporary philosophers believe that the explanation of scientific phenomena requires the discovery of relevant mechanisms. As a result, new mechanists are, in the main, concerned solely with epistemological questions. But, the author argues, their most central claims rely on metaphysical assumptions. Thus, they must also take into account metaphysics, a system of thought concerned with explaining the fundamental nature of being and the world around it. This branch of philosophy does indeed matter to the empirical sciences.

The chapters investigate the nature of mechanisms, their components, and the ways in which they can bring about different phenomena. In addition, the author develops a novel account of causation in terms of activities.

The analysis provides the basis for many further research projects on mechanisms and their relations to, for example, the mind-body problem, realization, multiple realization, natural kinds, causation, laws of nature, counterfactuals, and scientific levels.

weitere Ausgaben werden ermittelt
Beate Krickel is an Assistant Professor at the Philosophy Department II of Ruhr-University Bochum. She worked as a lecturer at Humboldt University Berlin where she did her PhD. She works on topics in the philosophy of science, metaphysics of mind and cognitive science and published articles in renowned journals.
Chapter 1. Introduction.- Chapter 2. What is a mechanism?.- Chapter 3. What are the components of mechanisms?.- Chapter 4. Phenomena in the Life Sciences.- Chapter 5. Relations between mechanisms and phenomena.- Chapter 6. Summary and conclusions.
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

79,72 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

79,72 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen