Tablets im Grundschulunterricht

Fachliches Lernen, Medienpädagogik und informatorische Bildung
 
 
wbv Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. März 2020
  • |
  • 154 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7639-6524-3 (ISBN)
 
Kaum ein Thema wird derzeit so kontrovers diskutiert wie das Lernen mit digitalen Medien im Grundschulunterricht. Teils wird vor einer bedenklichen Verfrühung des Einzugs von Smartphone und Co. in die Grundschulen gewarnt, teils eine nicht wiedergutzumachende Verspätung befürchtet. Das Buch ist als praxisorientierter Beitrag zur aktuellen fachdidaktischen und medienpädagogischen Diskussion und Entwicklungsarbeit im Bereich des digitalen Lernens in der Grundschule konzipiert. Es werden erprobte Unterrichtskonzepte für das Lernen mit digitalen Medien vorgestellt, die von fachlichen Inhalten ausgehen und sich sowohl an fachdidaktischen als auch an medienpädagogischen Zielsetzungen orientieren. Neben Beispielen für die Fächer Mathematik, Deutsch, Sachunterricht und Sport gibt es Anregungen für den fächerübergreifenden Einsatz digitaler Medien in der Grundschule.
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
  • 15,35 MB
978-3-7639-6524-3 (9783763965243)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Frontmatter [Seite 1]
1.1 - Cover [Seite 1]
1.2 - Impressum [Seite 5]
1.3 - Inhaltsverzeichnis [Seite 6]
2 - Einleitung [Seite 8]
3 - Zweites Kapitel: Das Projekt APPsicht - Anregungen zur Förderung der Raumvorstellung [Seite 24]
4 - Drittes Kapitel: Forschendes Bewegungslernen - digitale Medien im Sportunterricht [Seite 44]
5 - Viertes Kapitel: Orientierung im Raum - mobiles Lernen im Sachunterricht [Seite 61]
6 - Fünftes Kapitel: Robotik in der Grundschule mit Tablets und Lego Education WeDo 2.0 [Seite 79]
7 - Sechstes Kapitel: Medien produzieren und präsentieren in der Grundschule [Seite 96]
8 - Siebtes Kapitel: ComputerSpielSchule - Gemeinsam ein Spiel mit Scratch entwickeln [Seite 112]
9 - Achtes Kapitel: Wie beurteilen Lehrkräfte, Studierende und Grundschulkinder den Einsatz von Tablets im Unterricht? Ausgewählte Ergebnisse einer evaluativen Begleitstudie [Seite 130]
10 - Neuntes Kapitel: Vier Ebenen der Digitalisierungsdebatte [Seite 148]
11 - Backmatter [Seite 154]
11.1 - Die Autorinnen und Autoren [Seite 154]
11.2 - Backcover [Seite 155]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,80 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen