Die Bedeutung sozialer Gerechtigkeit für die Sozialarbeit im Arbeitsfeld der Bewährungshilfe

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. November 2017
  • |
  • 13 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-58491-4 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Potsdam, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitend sei betont, dass im Zuge unserer derzeit bestehenden Leistungsgesellschaft und dem demografischen Wandel der Erhalt einer sozialen Gerechtigkeit für ein funktionierendes soziales Leben in der Gesellschaft auf Widerstand trifft. Dies hat zur Folge, dass sozial benachteiligte Menschen den Anschluss verlieren und den Ansprüchen, der an sie geforderten Flexibilität und leistungsbezogener Mobilität, wie in Schulen, der Arbeitswelt oder Gesellschaft, nicht standhalten können. Gleichsam ist es mein Anliegen, die Thematik der sozialen Gerechtigkeit im Hinblick auf straffällig gewordene Menschen näher zu beleuchten und auf mögliche straffreie Lösungswege aufmerksam zu machen. Hierbei konzentriere ich mich ausschließlich auf das Arbeitsfeld der Bewährungshilfe. Die Bewährungshilfe ist in der Sozialen Arbeit in der Strafrechtspflege ein nicht mehr wegzudenkendes wichtiges Handlungsfeld. Hierbei handelt es sich, um eine wichtige Alternative gegenüber Vollstreckungen von Jugend- und Freiheitsstrafen. Zunächst möchte ich Strukturbegriffe, wie soziale Gerechtigkeit, soziale Ungleichheit und Bewährungshilfe definieren, um im Anschluss auf den Diskurs zwischen fachlicher Profession und der Wahrung von Rechten zu kommen. Die Wiedereingliederung statt Ausgrenzung werde ich im Folgenden näher erläutern sowie die Dimension von Hilfe aufzeigen. Am Ende meiner Hausarbeit möchte ich unter Einbeziehung der verwandten Quellen ein Resümee ziehen.
  • Deutsch
  • 0,48 MB
978-3-668-58491-4 (9783668584914)
3668584915 (3668584915)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok