Peace Infrastructures and State-Building at the Margins

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 20. Juli 2018
  • |
  • XIV, 303 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-89566-6 (ISBN)
 
This book offers a critical examination of 'infrastructures for peace', originally proposed as a framework of conflict transformation. Through an exploration of the statist ideological underpinnings of peace-building, it traces how the concept was transformed by institutional actors - international organisations and states - into a tool to further the state-building goals of liberal peace-building.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 17 s/w Abbildungen
  • |
  • 17 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 5,18 MB
978-3-319-89566-6 (9783319895666)
3319895664 (3319895664)
10.1007/978-3-319-89566-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Balázs Áron Kovács is the manager of the Philippines programme of forumZFD, a German NGO working on conflict transformation. He is based in Davao City, Mindanao, Philippines. Dr Kovacs's research in the field of critical peace and conflict studies focuses on state-society interactions in the context of peace and state-building.

Acknowledgments IIITable of Contents IVTable of Illustrations VIFigures VIIChapter 1 - Preface 1Peace-building 3Why Peace Infrastructures Now and Why in the Philippines? 6Methodological Note 10The Structure of the Book 15Part I - Peacebuilding-as-statebuilding - A Landscape 19Chapter 2 - Peace-building 252.1 - From Peace-building to State-building - the diffusion of a cultural construct 36Chapter 3 - State-building 463.1 - Statism 533.2 - Putting the State Back into History - And History into the State 68Chapter 4 - State Formation, the Local and Hybridity 874.1 - The Local 914.2 - Hybridity 95Chapter 5 - Peace Infrastructures 995.1 - Practice 1005.2 - Theory 1105.3 - The Creation of Infrastructures for Peace 127Part II - Peaceful and Prosperous Communities 154Chapter 6 - Manila: Designing Peaceful and Prosperous Communities - The PAMANA Framework 1576.1 - Mission, Objectives, Strategies 1586.2 - Coverage and Area Selection 1626.3 - Structure 1656.4 - Pillar 2 1676.5 - Origins and Complementary Programmes 172Chapter 7 - Sorsogon: Field Research Findings 1797.1 - General Observations 1797.2 - Project Outcomes in the Field Research Area 1857.3 - How Stable Gains? 211Chapter 8 - Back in Manila: PAMANA - Peace-building, State-building and the Contested State 2178.1 - The Broader Context 2178.2 - State-building at the Margins, State Transformation in the Centre 235Chapter 9 - Whither Peace Infrastructures? 2499.1 - Peace-building, Peace Infrastructures, and PAMANA 2519.2 - Possible Pathways 2679.3 - What to Do with Peace Infrastructures? 2719.4 - Back to the Foundations 274List of Frequently Used Acronyms and Abbreviations 277List of References 282

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok