Komplexitätsmanagement mit der K-Methode

Preisdefinition, IT und Controlling im Einkauf von Packmitteln
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 26. März 2015
  • |
  • XX, 105 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-45830-3 (ISBN)
 
Das Buch beschreibt die K-Methode, die von den Autoren entwickelt wurde. Die K-Methode dient dazu, ein komplexes Portfolio von zeichnungsgebundenen Materialien einer Einkaufskategorie (z.B. Etiketten) preislich mit Lieferanten zu verhandeln und zu verwalten. Die Grundidee besteht darin, dass nicht jedes einzelne Material aufgrund seiner einzigartigen Spezifikation einen eigenen Preis erhält, sondern dass statt der Materialien nur einzelne Spezifikationsmerkmale bepreist werden. Dadurch erhält man eine mit dem Lieferanten vereinbarte Preisformel, mit der man zukünftige Materialien mit beliebiger Spezifikation von dem Lieferanten beziehen kann, bei denen durch die Preisformel der Einstandspreis bereits bestimmt und gültig ist.
2015
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 28 s/w Tabellen, 13 s/w Abbildungen
  • |
  • 13 schwarz-weiße Abbildungen, 28 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 10,06 MB
978-3-662-45830-3 (9783662458303)
10.1007/978-3-662-45830-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Daniel Kossmann (*1964), Dipl.-Inform. mit Studium an der Universität Karlsruhe (TH, heute KIT). Von 1989 bis 2007 in verschiedenen Positionen bei Unilever unter anderem als Leiter Controlling, Leiter Einkauf und Director Finance für den europäischen Einkauf. Seit 2007 als Berater tätig.

Donald Kossmann(*1968), Dipl. Inform. Universität Karlsruhe (TH), 1995 Promotion an der RWTH Aachen, 1999 Habilitation an der Uni Passau. Ab 2000 Professor für Informatik an der TU München, Universität Heidelberg und ETH Zürich. Seit 2014 bei Microsoft Research, Redmond, USA.

Gemeinsam haben Daniel Kossmann und Donald Kossmann in den Jahren 2002 bis 2008 ein Softwaresystem für das Einkaufscontrolling entwickelt. Aus dieser Arbeit ist u.a. die K-Methode hervorgegangen.

Vorwort.- Einleitung.- FMCG.- Kemplexität.- Packmittel.- Die großen Themenblöcke.- Die K-Methode.- Vormaterialien.- Internes Benchemarking.- Neuer Preis.- Ausschreibungen.- Losgrößen.- Kombination von Packmitteln.- Dimensionierung.- Einkaufscontrolling.- Vertiefung.- Transport.- Lagerung.- Imeplementierung.- Der Gesamtprozess.- Merkmale.- Hinterlegen der Preise.- Disposition.- Theoretische Grundlagen.- Wertanlayse.- Mehrsprachige Etiketten.- Staffelpreise.- Konsistente Preise.- Lineare Funktionen und Diskrete Funktionen.- Zusammenfassung.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

49,44 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

49,44 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen