Simplicity: Ideals of Practice in Mathematics and the Arts

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 28. Juni 2017
  • |
  • XX, 305 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-53385-8 (ISBN)
 

To find "criteria of simplicity" was the goal of David Hilbert's recently discovered twenty-fourth problem on his renowned list of open problems given at the 1900 International Congress of Mathematicians in Paris. At the same time, simplicity and economy of means are powerful impulses in the creation of artworks. This was an inspiration for a conference, titled the same as this volume, that took place at the Graduate Center of the City University of New York in April of 2013. This volume includes selected lectures presented at the conference, and additional contributions offering diverse perspectives from art and architecture, the philosophy and history of mathematics, and current mathematical practice.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 7
  • |
  • 25 s/w Abbildungen, 1 farbige Abbildung, 7 farbige Tabellen
  • |
  • 25 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,50 MB
978-3-319-53385-8 (9783319533858)
10.1007/978-3-319-53385-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Roman Kossak's research is in model theory of nonstandard models of formal arithmetic. For over 30 years he has worked at the City University of New York, where he teaches developmental courses at Bronx Community College and mathematical logic and model theory at the Graduate Center. His other interests include phenomenology and interactions between mathematics and the arts.

Philip Ording is a member of the mathematics faculty at Sarah Lawrence College in Bronxville, New York. He received a PhD in Mathematics from Columbia University in 2006. While a graduate student of topology and geometry he began working as a mathematics consultant in art and architecture studios in New York. Since then he has published essays, curated exhibitions, and lectured on the intersection of mathematics and the arts.

Inner Simplicity vs. Outer Simplicity (E. Ghys).- The Complexity of Simplicity: The Inner Structure of the Artistic Image (J. Pallasmaa).- Thinking in Four Dimensions (D. McDuff).- Kant, Co-Production, Actuality, and Pedestrian Space: Remarks on the Philosophical Writings of Fred Sandback (J. Kennedy).- What Simplicity Is Not (M. Malliaris).- Constructing the Simples (C. Franks).- The Simplicity Postulate (M. Senechal).- The Experience of Meaning (J. Zwicky).- Math Currents in the Brain (M. Gromov).- bc, becuz, because ASCII (K. Shepherd).- "Abstract, Directly Experienced, Highly Simplified, and Self-Contained": Discourses of Simplification, Disorientation, and Process in the Arts (R. Stewen).- Remarks on Simple Proofs (R. Iemhoff).- The Fluidity of Simplicity (J. Floyd).- "Mathematical Typography" (After Donald Knuth, 1978) (D. Sinister).- Simplicity Via Complexity (A. Villaveces).- On the Alleged Simplicity of Impure Proof (A. Arana).- Minimalism and Foundations (S. Gerhardt).- Economy of Thought: A Neglected Principle of Mathematics Education (A. Borovik).- Simplicity is the Point (D. Sullivan).- Appendix A: Simplicity, in Mathematics and in Art (A. Jackson).- Appendix B: Conference Program.- Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,79 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

42,79 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen