Kooperation in ländlichen Räumen

 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 24. Mai 2016
  • |
  • 188 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8243-7 (ISBN)
 
Zurückgehende Einwohnerzahlen und schrumpfende finanzielle Mittel lassen Kooperation gerade für Dörfer und Gemeinden im ländlichen Raum als Lösungsansatz immer vielversprechender werden. Gleichzeitig wird Kooperation in nationalen und europäischen Förderprogrammen immer mehr als Voraussetzung gefordert bzw. durch Maßnahmen gefördert. Kooperationen versprechen einen wirtschaftlichen, sozialen oder kulturellen Mehrwert für die Beteiligten und einen Anstoß für die ländliche Entwicklung, der nur gemeinsam geschaffen werden kann. Die Art des gemeinsamen zweckgerichteten Handelns zum Nutzen der Beteiligten kann allerdings sehr vielfältig sein: das betrifft die Akteure, den Maßstab, den Inhalt, die Dauer und die Form der Zusammenarbeit. Am bekanntesten sind wohl die Kooperationen von Dörfern, Gemeinden oder Regionen, von Kommunen und Unternehmen, Organisationen oder Institutionen sowie das gemeinsame Vorgehen von Bürgern und Verwaltung oder von Bürgern mit Bürgern. In diesem Sammelband, der im Wesentlichen auf dem 19. Interdisziplinären Dorfsymposium basiert, das vom 12. bis 14. Mai 2014 in Dipperz/Hessen stattfand, berichten Autoren aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen in Wissenschaft und Praxis und aus unterschiedlichen Perspektiven heraus über die Formen, die Bedeutung und die Erfolge von Kooperationen im ländlichen Raum, aber auch über deren Probleme.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8243-7 (9783736982437)
3736982437 (3736982437)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhalt
  • Autoren und Herausgeber
  • Vorwort
  • Aspekte der Governance von Kooperationen in Kommunen
  • Kooperationen, Netzwerke und Wertschöpfungsketten in der Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen - Abschätzung ihrer Bedeutung für die Regionalentwicklung
  • Horizontale und vertikale Kooperation in der Entwicklungssteuerung ländlicher Schrumpfungskommunen. Beispiele aus Bayern und Mecklenburg-Vorpommern
  • Ansätze für Zusammenarbeit in der Politik zur Förderung der ländlichen Entwicklung. Ergebnisse aus der 7-Länder-Evaluation 2007-2015
  • Das "Mecklenburger ParkLand" - Geschichte einer endogenen Regionalentwicklung
  • "Dorf im Dorf" in Dobbertin - Sektorale Zusammenarbeit im Interesse der älteren Generationen
  • Bürgerengagement als Motor der Regionalentwicklung im hessischen Teil des Biosphärenreservats Rhön
  • Dorfladen Heilgersdorf - ein Paradebeispiel für bürgerschaftliche Engagement und Eigeninitiative
  • Kleine Gemeinden: Neue Formen bürgerschaftlichen Engagements und kommunaler Unterstützung
  • Kurzbeitrag Kooperation schafft Mehrwert:Kulturelle Landpartie - Wunde.r.punkte imWendland
  • Resolution

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

27,86 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok