Migrant Domestic Workers and Family Life

International Perspectives
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 23. Februar 2016
  • |
  • XI, 341 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-32355-2 (ISBN)
 
This timely and innovative book delivers a comprehensive analysis of the non-recognition of the right to a family life of migrant live-in domestic and care workers in Argentina, Canada, Germany, Italy, Lebanon, Norway, the Philippines, Slovenia, South Korea, Spain, the United Arab Emirates, the United States of America, and Ukraine.
2015
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 2,18 MB
978-1-137-32355-2 (9781137323552)
1137323558 (1137323558)
10.1057/9781137323552
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mariya Bikova, University of Bergen, Norway
Magdalena Díaz Gorfinkiel, Universidad Carlos III of Madrid, Spain
Marianne Dobner, International Organization for Migration, Austria
Olena Fedyuk, University of Strathclyde, United Kingdom
Valerie Francisco, University of Portland, United States of America
Dorothee Frings, Goethe University, Germany
Majda Hr enjak, Peace Institute, Slovenia
Julia Lausch, University of Wyoming, United States of America
Mojca Pajnik, University of Ljubljana and Peace Institute, Slovenia
Amrita Pande, University of Cape Town, South Africa
Elin Peterson, Stockholm University, Sweden
Gabriela Poblet Denti, University of Barcelona, Spain
Aranzazu Recalde, McGill University, Canada
Simone Tappert, University of Applied Sciences Northwestern Switzerland, Switzerland
Seong-gee Um, University of Montreal, Canada
1. Introduction: Domestic and Care Work of Migrant Women and the Right to Family life; Maria Kontos; Glenda Tibe Bonifacio I. FRAMING LEGALITIES, EMPLOYMENT, AND FAMILY RIGHTS 2. Transnational Domestic Work and Right to Family Life in International and European Law; Dorothee Frings 3. Au pair Arrangement in Norway and Transnational Organization of Care; Mariya Bikova 4. License to Care? Migrant Domestic Workers in Spanish Employment and Family Policy; Elin Peterson 5. Invisibility, Exploitation and Paternalism: Migrant Latina Domestic Workers and Rights to Family Life in Barcelona, Spain; Gabriela Poblet Denti II. PUBLIC DISCOURSE, FAMILY SEPARATION AND REUNIFICATION 6. Growing Up with Migration: Shifting Roles and Responsibilities of Transnational Families of Ukrainian Careworkers in Italy; Olena Fedyuk 7. Family Rights in a Migratory Context: Whose Family Comes First?; Magdalena Díaz Gorfinkiel 8. Live-in Caregivers in Canada: Servitude for Promisory Citizenship and Family Rights; Glenda Tibe Bonifacio III. REMOTE MOTHERING, SURVIVAL STRATEGIES, AND MOBILIZATION 9. Reinventing Intimacy and Identity: Filipina Domestic Workers' Strategies for Coping with Family Separation in Dubai; Julia Lausch 10. Renegotiating Family and Work Arrangements: Paraguayan and Peruvian Domestic Workers in Argentina; Aranzazu Recalde 11. In the Grips of Work/Family Imbalance: Local and Migrant Domestic Workers in Slovenia; Majda Hr enjak; Mojca Pajnik 12. Transnational Family as Resource for Political Mobilization; Valerie Francisco IV. THE METAPHOR OF 'FAMILY MEMBER' 13. Struggling to Make Time for Family: Work and Family Life of Korean-Chinese Institutional Care Workers in South Korea; Seong-gee Um 14. Being a Member of the Family? Meanings and Implications in Paid Migrant Domestic and Care Work in Madrid; Marianne Dobner; Simone Tappert 15. 'Weekend families' of Migrant Domestic Workers in Lebanon; Amrita Pande 16. Right to Family Life and Reciprocity of Care: Prospects for Care of Aging Migrant Carers; Maria Kontos Epilogue: The Meaning of Rights to Family Life; Glenda Tibe Bonifacio; Maria Kontos
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok